Psychische Störung durch Misshandlung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wie alt bist du jetzt?

du mußt vor allem aus dem Haus raus, wenn das alles stimmt, was du schreibst?

Warum wurde damals nichts gegen ihn unternommen, wie konnte das über einen so langen Zeitraum geschehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annigjl
08.08.2016, 18:54

Wir hatten damals eine Frau vom Jugendamt, die immer zu uns nach Hause gekommen ist. Aber mein Vater kein Menschen leider sehr leicht manipulieren und sie von seiner Sichtweise überzeugen. Ich bin jetzt 13 Jahre alt.

0
Kommentar von annigjl
08.08.2016, 19:00

Nein. Aber er sagt, dass er nur alle paar Wochen mal ein paar Bier trinkt und dem nach keine Erkrankung vorliegt. Er hat gesagt, dass ich in der Schule gemobbt werde und ich daher die blauen Flecken und Schnittwunden habe, da ich dort geschlagen werde. Was natürlich nicht gestimmt hat. Die Frau vom Jugendamt kommt nach wie vor regelmäßig zu uns.

0
Kommentar von annigjl
08.08.2016, 19:02

Frage ich mich allerdings auch.. ich werde es versuchen sobald ich wieder in Deutschland bin. Danke.

0

Bei deiner schrecklichen Vorgeschichte ist es auch kein Wunder, dass du solche Träume hast! Du Ärmste!

Wichtig ist, dass du eine Person hast, die an deiner Seite steht und für dich da ist, wenn's dir dreckig geht (Freundin??)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annigjl
08.08.2016, 18:52

Ich hab eine Freundin, welche aber leider 1h entfernt wohnt. Dadurch können wir uns nicht oft sehen.

0

Die psychische Störung wird wohl Auslöser der Albträume sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annigjl
08.08.2016, 18:53

Das Problem ist, dass ich nichtmal weiß ob ich eine psychische Krankheit/Störung habe.

0
Kommentar von annigjl
08.08.2016, 19:01

ich hatte eine mittelgradige Depression (wer jetzt sagt, dass kann man bei Kindern/Jugendlichen nicht diagnostizieren, doch, kann man) und Borderline. Außerdem war ich suizidgefährdet, deswegen geschlossene

1

Du musst unbedingt aus dem Haus raus!

Geh zum Jugendamt und sag denen was los ist und was los war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annigjl
08.08.2016, 18:55

Wir hatten bereits eine häusliche Betreuung vom Jugendamt. Diese hat aber ausschließlich nur den Aussagen meines Vaters Glauben geschenkt, der natürlich alles bestritten hat.

0

Was möchtest Du wissen?