Psychische Probleme werden schlimmer?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eine Person die mit dir alltägliche Sachen schreibt bzw. redet wär schon eine große Hilfe. Ich hatte das auch eine Zeit, zumindest wenig Elan und keine Lust auf irgendwas, wenig Soziale Kontakte usw. 
Suche dir am besten eine Person und rede einfach mit ihr über deinen Tag und deine Sorgen.

Am besten jemand der nicht zu naiv ist, also sollte schon sein Niveau haben. :) 

Weiß ja nicht was genau dich bedrückt und wo die Probleme liegen, war würde man halt erst sehen wenn man genauer miteinander redet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird Dir wohl nur ein Arzt sagen können bzw Du kannst es mit ihm zusammen herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es gewisse Tätigkeiten, die zum Stressausgleich machst? Irgendwelche Hobbys oder Beschäftigungen, die dir Spaß machen?

Ich denke, dass du etwas brauchst, dass dich ablenkt und auf bessere Gedanken bringt.

Wenn es nicht daran liegt, kann es durchaus der Fall sein, dass du etwas Schlimmes in der Vergangenheit erlebt hast und verdrängt wurde. Jetzt versucht es wieder hochzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich in deinem Zimmer einsperrst, wird es nicht besser. Du brauchst Hilfe! Wozu sind Freunde und Familie da? Denk doch mal an schöne, positive Sachen. Wenn du dich nicht traust bzw keine Lust hast mit deinen Eltern oder Freunden zu reden, geh zum Arzt. Er kann dir bestimmt helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bildest dir zu viel ein, da hilft nur einen arzt aufsuchen und ihm alles sagen. Desto mehr du raus haust, desto mehr wird es dich erleichtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte sein, dass du ein Borderliner bist und deshalb mal zu einem Arzt oder Psychologen gehen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du kannst mit einem Menschen reden. Es gibt im Internet und über das
Telefon kostenlose Seelsorge. Auch solltest Du zu einem Psychologen gehen.

Ich bin Christ. Gott liebt Dich und will, dass Du lebst. Du kannst im
Internet nach Videos schauen, die zeigen, wie sehr Gott Dich liebt.
Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt,
dann kannst Du mich in den Kommentaren fragen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an deiner stelle würd ich mit deinem Hausarzt drüber reden ,und versuchen in ne tagesklinik zu kommen ,dann bist du halt 3 Monate weg von der schule ,ist auch kein Weltuntergang ,Gesundheit und eigene Psyche geht vor ,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Gehe am besten zu einem Arzt...

Sprich mit irgendjemanden, auch wenn es nur ein Kuscheltier ist. :) 

Wenn du dir da blöd vorkommst kannst du das ganze auch aufschreiben.

Das hilft wirklich sehr gut. 

Zum Arzt musst du wahrscheinlich trotzdem gehen...

Aber pass auch dich auf. Du hast nur ein ein Körper, der nur einmal Lebt. 

Und glaub mir, wenn du es erst einmal geschafft hast, dann bist du stolz auf dich und du wirst dich bestimmt fragen warum du das alles getan hast. 

Du schaffst das schon <3 

Liebe Grüße 

Leonie  <3 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Depressionen vielleicht😓 bitte suche einen Arzt auf um sicher zu gehen😶 bitte pass auf dich auf dein Leben ist sehr Wertvoll!💕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gehe bitte in die klinik und mach eine stationäre Psychiotherapie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmtBayern
01.06.2016, 20:48

zum Thema Ritzen:

such dir eine Ersatzbefriedigung wie 

- in eine Zitrone beissen oder Zitronensaft auf die Zunge träufeln
- mit einem Gummiband schnalzen
- in eine Chilli beissen oder Chilliöl auf die Zunge träufeln

0

Was möchtest Du wissen?