Psychische Probleme wegen Nase?

 - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Medizin)

7 Antworten

Also meiner Meinung nach ist die Nase niedlich ( ERNST GEMEINT) nur ich kann verstehen was dich daran stört , wenn du magst kannst du sie mit Schminke etwas schmaler konturieren , das klappt , aber wenn man einen Nasenhöcker hat, dann ist es schwierig . Wenn du eine Nasenop vor hast und von einem Psychologen einen attest bekommst kannst du sie dir auch mit 16 operieren lassen. Es gibt sehr wohl seriöse Ärzte ,die das mit 16 machen aber mit Zustimmung der Eltern . Ich hoffe für dich das beste und ich bitte dich darum , dir nichts anzutun, das wird dich nur noch mehr runtermachen. Ich steh hinter dir ;)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

An deiner Nase ist überhaupt nichts schlimm. Dir fehlt nur etwas Selbstbewusstsein, aber das wird im Lauf der nächsten Jahre (so hoffe ich jedenfalls für dich) auch noch kommen.

Solange es keine dringenden medizinischen Gründe (wie z.B. eine behinderte Nasenatmung) für eine OP gibt, wirst du keinen Arzt finden, der dir in deinem Alter an der Nase rum schnippelt. Dein Gesicht verändert sich im Lauf der nächsten Jahre noch, man wird auf jeden Fall warten, bis du mit deiner Entwicklung durch bist. Und auch dann bleibt es eine kosmetische OP, die sicher die Krankenkasse nicht bezahlen wird.

Wenn du erwachsen bist, das nötige Geld hast und die Risiken, die jede OP mit sich bringt, dann noch eingehen willst, steht natürlich einer OP nichts im Wege. Aber derzeit wirst du keine Chance haben.

Gerade, weil sich dein Gesicht zur Zeit noch stark verändert, darf da nichts operiert werden. Erst wenn sich die endgültige Form ausgebildet hat, kann man Anpassungen machen.

Du wirst keinen seriösen Chirurgen finden.

Muss man die schwarzen Mitesser ausdrücken oder verschwinden sie einfach?

dass stört mich wirklich, ich mache mir wirklich Sorgen darüber, diese Poren an meiner Nase nerven mich einfach. Was kann ich dagegen tun? bin fast nur am weinen:(((. Ist es schlimm wenn man die Mitesser ausdrückt, und wen ja warum???

Danke im Voraus! :).

...zur Frage

Was soll ich machen? Wie kann ich mich selbst schön finden?

Hey! Ich bin 12 Jahre alt (bald 13) und habe 0 Selbstbewusstsein. Alles hat vor 1 Jahr angefangen. Meine Familie und ich saßen zusammen und dann sagt mein Bruder „Jetzt kriegst du auch so eine Nase wie ich” Ab da an habe ich ständig auf meine Nase geachtet. Kurz: Meine Nase hat viele kleine Mitesser (was mich eher kaum stört) und ist groß und hat einen Höcker..... Wie ich diesen Höcker hasse! Er nimmt mir mein ganzes Selbstbewusstsein! Ich schaue in den Spiegel und sehe mich: nicht wirklich wunderschön, aber auch nicht hässlich. Und dann betrachte ich mich von der Seite und da ist diese Nase!! Von fällt es gar nicht auf, aber von der Seite! Jedenfalls stört es mich auch sehr im Alltag und es schränkt mich ein. Wenn ich in der Schule mit jemandem rede (der z.B. neben mir sitzt) drehe ich mich immer komplett zu der Person damit sie mich nicht von der Seite sehen kann. Oder auch im Sport Unterricht. Ich muss mir dort immer einen Zopf machen und somit stelle ich mein Profil sehr in den Mittelpunkt und damit auch meine Nase!! Es ist mir jedes Mal so unangenehm Sport zu haben, weil ich ja sonst immer offene Haare trage...... Ich würde auch gerne einen Dutt tragen und auch mal mehr mit meinen Haaren machen. Aber ich kann und will das nicht..... Es stellt mein Gesicht viel zu sehr in den Mittelpunkt und dadurch achten alle gleich auf meine Nase! Weil mich dies so sehr bedrückt habe ich mit meinen Freundinnen darüber gesprochen und ihnen das auch erklärt und ich war nicht mal fertig und sie so: „Hexennase?” Also ich habe ihnen meine Nase von der Seite gezeigt und dann kam gleich so 'Hexennase'. Ja ich finde meine Nase komplett hässlich!! In der Schule gibt es einen Jungen den ich sehr mag, aber ich kann nicht selbstbewusst rüberkommen, weil ich mich schäme! Ich schäme mich so sehr für meine Nase! Ich drehe mich immer so von den Leuten weg, dass sie nicht mein Gesicht von der Seite sehen..... Es stört mich einfach und macht mich fertig. Auf der anderen Seite 'Nobody is perfect'. Ja sowas sage ich mir selbst immer und sage, dass es nicht so schlimm ist und so..... Aber das hilft mir nicht!!! Später mit 18 Jahren kann man sich ja auch seine Nase operieren lassen, aber 1. brauche ich heute noch gar nicht darüber nachdenken und 2. will ich sowas auch gar nicht wirklich..... Ich denke immer sowas wie: Welcher Junge will denn schon so ein Mädchen wie dich haben? Mit so einer hässlichen Nase! Der sucht sich da wen anders! Du wirst nie jemanden finden!

Und das tut weh..... Ich mache mich selbst damit kaputt und es tut mir auch nicht gut, aber dieses fehlende Selbstbewusstsein und dass ich mein Profil so ungern präsentiere...... Das sind mit meine Probleme..... Ich schäme mich..... Und das alles nur wegen meiner Nase....

Es geht auch um den Charakter, aber mal ehrlich: Heutzutage ist es echt schwer jemanden zu finden, der mehr Wert auf den Charakter als auf das Aussehen legt.

Geht es jemandem vielleicht auch so wie mir? Bitte Hilfe!

...zur Frage

Mit Nase unzufrieden... was tun?

Hallo erstmal :), Vielleicht ist euch aufgefallen, dass dies schon meine 2. Frage zu diesem Thema ist, doch bei der 1. Frage ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen :D.

Alsooo es geht um meine Nase. Sie ist breit, hat einen Höcker und die Nasenspitze ist sehr rundlich. Viele empfinden ihre Nase also zu groß, doch meine ist WIRKLICH zu groß. Ich habe die von meinem Papa geerbt und wäre ich ein Junge, wäre das nicht gaanz so dramatisch, doch ich bin ein Mädchen und da könnt ihr euch vorstellen, wie es aussieht! Ich habe einfach das Gefühl, dass jeder, wirklich jeder meine Nase anglotzt. Jahrelang habe ich es gehasst, wenn mich jemand von der Seite angesehen hat. Immer wenn jemand an mir vorbei gelaufen ist, habe ich mich weggedreht. Mittlerweile hasse ich es zwar immer noch, doch ich versuche mich so zu zeigen wie ich bin. Doch es klappt einfach nicht, egal wie oft ich versucht habe meine Nase zu akzeptieren hat es einfach nie funktioniert. Immer wieder rede ich mir ein, dass ich eben so aussehe und ich mich akzeptieren sollte doch dann schaue ich in den Spiegel, sehe in der schule die ganzen hübschen Mädchen mit ihren süßen Stupsnäschen und fühle mich wieder so hässlich. Immer habe ich mir überlegt, was die anderen von meiner Nase denken, da sie sie immer so anstarren, doch dies habe ich abgestellt . Mir ist es langsam egal was sie von ihr halten außer bei ihm. Es gibt da einen Jungen an meiner Schule, den ich so gerne kennen lernen möchte, doch es geht nicht, weil ich Angst habe, dass er mich wegen meiner Nase nicht mögen könnte. ( ich weiß hört sich doof an XD)

Naja jetzt habe ich lang genug rum gejammert xD

Gibt es da eine Möglichkeit meine Nase möglichst bald zu korrigieren, auch wenn es nur minimal ist? (Bitte nicht mit Schminke!)

Eine Nasen OP mache ich so oder so später, doch wie kann ich die Zeit überbrücken? Ich möchte nicht meine ganze Jugend so rumlaufen.

Danke schon mal im Voraus für eure Antworten! :))

LG

PS: bin 15 "

...zur Frage

Septum nach Nasen OP?

Hallo liebe Community ich bin 15, und nächstes Jahr oder über nächstes Jahr werde ich evtl meine Nasen OP in der Türkei haben. (Da darf man sowas schon ab 15-16 bevor ihr jetzt mit euren Kommentaren ankommt.) Ich wollte schon immer ein septum, aber finde meine Nase dafür zu hässlich, deswegen warte ich eher auf meine Nasen OP (nein ich lass mir meine Nase nicht wegen ein Piercing machen sondern weil sie mir allgemein nicht gefällt.) Ab wann darf ich denn ein septum dran machen? Wie lange muss ich nach der Nasen OP warten um es dran machen zu können?

...zur Frage

Extreme Komplexe wegen meiner Krummen Nase und Buckel was soll ich tun?

Hey,

ich wollte euch teilen das ich ziemlich starke komplexe wegen meiner Krumme Nase habe und damit man es noch schlimmer machen kann habe ich noch ein großen Buckel. Ich habe ziemliche Komplexe wegen meiner Nase da sie komplett mein Gesamtbild zerstört. Ich wurde auch schon oft beleidigt wegen der Nase oder wenn man in die Augen schaut ekeln sich manche. Ich kann nie Bilder von mir machen weil meine Nase schon ziemlich krumm ist und von der Seite sieht meine Nase aus wie eine Rabennase. Ich traue mich kaum noch in die Öffentlichkeit zu gehen vermeide den Spiegel und kann auch niemand in die Augen schauen ohne daran zu denken das sie auf der Nase schauen. Wenn ich um mich herum bin sehe ich alle Leute mit einer schönen bzw. normalen Nase aber nur mich hat es extrem getroffen wieso ich. Eine Op kann ich aus Geld gründen nicht machen. Ich war auch schon beim Halsnasenohrenarzt und habe meine Nase überprüfen lassen aber leider konnte kein Fehler entdeckt werden außer eine Krumme nasenscheidewand was auch logisch ist wenn man eine krumme nase hat. Habe auch schon oft an Selbstmord gedacht....und weiß einfach nicht weiter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?