Psychische Probleme - Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast ein ganz schönes Päckchen zu tragen! Dass du dich um psychologische HIlfe bemüht hast, ist ein wichtiger Schritt nach vorne, und ich wünsche dir, dass dir bald konkret geholfen werden kann, damit deine Lebensqualität eine bessere wird.

Was mich wundert, ist, dass dir der Psychologe keine Hilfestellung geboten hat, bei der Suche nach einer geeigneten Klinik. Dein Hausarzt hat auf alle Fälle die Möglichkeit, sich in dieser Sache kundig zu machen. Am besten ist es, dort einen Termin zu vereinbaren, bevor du hier unbeabsichtigt auf Umwege geschickt wirst und am Ende doch nicht die richtige Empfehlung erhältst.

Lass Dir von dem Psychologen eine empfehlen und wenn die Krankenkasse den stationären Aufenthalt in der Psychosomatik bezahlst, dann hast Du eh keine freie Wahl

ich denke dein psychologe wird dir eine gute nennen können! von ihm wird ja auch eine stationale therapie empfohlen!? lg

In Bedburg-Hau im Kreis Kleve (NRW) gibt es das auch. Aber frag doch lieber deinen Arzt nach einer Klinik in deiner Nähe.

solche kliniken wird dir dein arzt sicherlich empfehlen können, bzw dein therapeuth... viel glück...

ich würde dir auch die Leppermühle empfehlen! :) Wenn du fragen hast kannst du mich gerne persönlich anschreiben. Ich helfe dir gerne weiter.

Die "Leppermühle" bei Giessen (Hessen), ist für solches spezialisiert. Viele Grüße und schönen Tag! archison

Die käme aber erst in Frage, wenn ein stationärer Aufenthalt nicht hilft und der Patient zu Hause nicht zurecht kommt. Das geht eher in die Richtung betreutes Wohnen.

0

Gucke doch mal im Internet unter LWL- Kliniken nach sind alle in NRW nehmen aber auch überregional auf , in Hamm und in Marsberg gibt es auch vom LWL Kinder-u. Jugendpsychiatrien . Wünsche Dir viel Glück

Was möchtest Du wissen?