Psychische Dispositionen -> Gerichtsverfahren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aber ganz sicher hat das Einfluß. Denn auch Richter sind nur Menschen. Und da spielen Sympathien und Antipathien durchaus eine Rolle. Wie auch die Haltung des Richters zu bestimmten Denkweisen, Werten und Handlungsweisen des Täters. Beispiele hab ich leider gerade keine, nur ne Menge praktischer Erfahrung ;-)

Was möchtest Du wissen?