Psychisch und emotional am Ende, was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hatte ich Mal so ähnlich. Ich hatte die Struktur geliebt und das zusammen sein mit den Leuten.
Als ich wieder Zuhause war, da war ich lange alleine und war dann iwie sehr einsam.

Das ist jetzt ca 4 einhalb Monate her das ich von dem Ort weggefahren bin, doch ich vermisse es immernoch.

Allerdings habe ich mich auch an meine jetzige Situation wieder gewöhnt es hat so bis Februar ca gedauert also so ungefähr 2 Monate.
Vielleicht brauchst du länger, vielleicht kürzer, aber Fakt ist, es geht vorbei!

Du wirst nicht komplett darüber unbedingt hinwegkommen und es Zuhause auch nicht iwann als viel besser ansehen, aber du wirst denke ich soweit damit zurecht kommen, das du es auch bald wieder Zuhause genießen kannst.

Liebe Grüße

Meistens sind es Dinge die du sehr wertgeschätzt hast, die,die Menschen dir dort gegeben haben und du Zuhause nicht mehr verspürst, Darüber würde ich mir bewusst werden, was es genau ist.

Dadurch kommst darauf, was dir aktuell innerlich genau fehlt.

Das geht vorbei. Am Anfang ist es immer schwierig, wieder in der alten Umgebung zu sein, zumindest, wenn man wo anders großen Spaß hatte. Warte noch ein paar Tage ab, dann gehts dir wieder besser. Es ist die Melancholie, weil es nun vorbei ist. Aber du erlebst mit Sicherheit auch schöne Dinge zuhause in München. Wohnt der Junge, der dir gefallen hat, auch in München?

Ja es ist sogar jetzt schon ein wenig besser geworden, und ja er wohnt auch in München, wobei ich denke, dass er jetzt nicht den größten Teil dieser Melancholie ausmacht

0
@CookieLischa

Na siehst du, mit der Zeit wird es besser. ;-) Und du wohnst in der schönsten Stadt Deutschlands. Wenn du dort nichts vergleichbar schönes erleben kannst, wo da? ;-)

0

Nach Beziehungsaus keine Kraft für alles?

Wir waren fast 3 Jahre zsm..mich nimmt die Trennung sehr stark mit..ich bin emotional am Ende..vor allem weil er mich vom einen auf den anderen Tag einfach so blockte und überall löschte..was ich von anderen erfahren habe, ist, dass er mittlerweile vielen Webcamgirls folgt und sich generell öfters in Stripclubs aufhält. Aufgrund des offenen Endes gehe ich total kaputt daran und habe keine Kraft mehr..für nichts. Mir ist derzeit alles egal😞 Ich weiss überhaupt nicht wie es weitergehen soll..ich weine fast nur noch und hänge emotional nach wie vor sehr stark an ihm😔

...zur Frage

Soll ich mich nach so vielen Monaten ohne Kontakt melden?

Hey zusammen. Macht euch auf einen langen Text gefasst ^^ Von der zweiten bis zur elften Klasse hatte ich immer ein und die selbe beste Freundin. Wir beide passten "perfekt" zusammen, weil wir viele Traumata zusammen erlebt haben. zweiten Klasse, dass Sie mir nicht gut tut und Sie ein schlechter Umgang sei. Über die Jahre entwickelte meine Beste Freundin eine Borderline-Persönlichkeitsstörung fing an sich wirklich stark zu ritzen. Dies verbesserte sich zum Glück über die Jahre, aber leider übten alle Erzählungen und alle Wunden die ich bei ihr gesehen und verbunden habe einen psychischen Druck bei mir aus. 2015 kam ich in die Oberstufe, Sie ging von der Schule ab. Wir sahen uns nicht mehr so oft, der Druck in der Schule wurde echt schlimm. Ich blockierte sie Ende 2016 auf meinem Handy . Sie rief über die nächsten Monate oft an oder schrieb mir SMS wie sehr Sie mich vermisste. An meinem Geburtstag, dem 24. Februar 2017 kam Sie zu mir nach Hause und meine Mutter machte auf, obwohl ich Sie anflehte es nicht zu tun. Ich lief in mein Zimmer und schloss mich ein und hatte einen psychischen Zusammenbruch oder eine Panikattake, Ich weiß es bis zu diesem Tag nicht. Am nächsten Tag gingen meine Eltern abends weg und ich blieb zu Hause. Auf einmal schrie Meine beste Freundin und ihr Freund vor unserem Haus rum das ich rauskommen sollte. Dies ging 10 Minuten so, währenddessen klingelten Sie auch sturm. Ich verschloss mich auf dem Dachboden und schrieb ihr das es mir psychisch nicht gut ginge und ich Zeit zum überlegen bräuchte. Sie schrieb mir die nächsten 2/3 Monate wie sehr Sie mich vermisste und Sie alles tun würde um es wieder gut zu machen, was auch immer Sie getan hat. Ich habe herausgefunden das ein Menschen mit ihrer Persönlichkeitsstörung Angst vor dem Alleinsein haben und kann nun auch viele Sachen aus unserer Kindheit, die mich psychisch belasteten darauf zurück führen. Meine Tante, die meine beste Freundin immer gehasst hat, fing vor einem Jahr an plötzlich an zu sagen das was ich getan hab, was die alle immer wollten was ich tue, nicht gerecht war und ich mich ihr entschuldigen sollte. Sie war es auch die mir die Nachricht verkündete das meine beste Freundin vor zwei Monaten ein Kind zur Welt gebracht hätte und keiner wusste das Sie schwanger war. Ich vermisse Sie, habe sie auch nicht mehr blockiert.

Was soll ich tun? Ich hab schon versucht ihr einen Text zu schreiben in dem ich alles aufkläre und mich bei ihr entschuldige, aber soll ich mich wirklich entschuldigen? Psychisch bin ich total kaputt und ich will es geklärt haben, bevor ich mein Abi schreibe. + Ich hab sie eben mit ihrem Kind gesehen(Sie mich nicht) und musste voll weinen.Ich habe schon mit Menschen in meinem Umfeld darüber geredet, aber ich weiß leider noch immer nicht was ich tun soll. Und einen Termin mit einem Psychologen habe ich erst in einem Monat . Ich wollte es jetzt einfach endlich mal von der Seele schreiben.

LG Izzy

...zur Frage

Erfahrungen mit der Nummer gegen kummer.?

Hey, habt ihr schon Erfahrung mit der Nummer gegen Kummer? Wie läuft so ein Gespräch ab, hat es gut getan?

...zur Frage

Wie kann ich sie immer sehen ich verzweifele langsam?

Also meine freundin wohnt in einem anderen Bundesland und ich kann sie fast nie sehen deshalb bin ich am überlegen was ich machen soll

...zur Frage

Was tun gegen Vermissen Partnerin?

Hallo meine Freundin ist im Urlaub seit 3 Tagen und ich verzweifele einfach.

Ich vermisse sie so sehr. Sie meldet sich zwar abundzu täglich, aber trotzdem.

Was soll ich tun? Ich fühle mich einfach so mega schlapp. Versuche schon krampfhaft mich mit Freunden zu treffen und mache ganze Zeit Sport und so. Aber fühle mich voll Leer und so...

Hat jemand "Geheimtipps"?

...zur Frage

Warum habe ich seit einem Jahr keine Alpträume mehr?

Seit ca. 11 Monaten hab ich keine Alpträume mehr. Das es daran liegen kann das es mir total gut geht und ich psychisch keine Probleme habe, weiß ich. Leider ist es nicht so. Ich bin meisten psychisch am Ende und dennoch habe ich keine Alpträume. Ich mach mir bissl. Sorgen. Bitte um schnelle Antwort. L-G.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?