Psychisch schon am Ende wegen körperlichen Beschwerden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann so vieles sein!  Wenn Du vllt im Wachstum bist, Schilddrüse, Fibromyalgie, Rheuma, Arthrose, Osteoporose, psychisch, Mangel von irgend was (Eisen, Vitamin B-!2, Unterernährung, Mangelernährung, ........ usw.)! Blut untersuchen lassen, auch die Schilddrüse und weiteres.

Guck mal nach Fibromyalgie:  https://de.wikipedia.org/wiki/Fibromyalgie  !

Weiß, wie mistikack das ist!  Bei mir wurde bissl was geguckt und dann schnell auf die Psyche geschoben! ::-(

Ach so, guck auch mal nach Deinem Essen! Ob es bei XXXXX stärker ist und bei MMMMM weniger oder so. Am besten Du machst so eine Art Tagebuch, wo Du aufschreibst, was Du gegessen, gemacht,...... hast. Der Arzt kann dann vllt. schneller eine Lösung finden!

Wünsche gute Besserung und genau schauende Ärzte!  ::-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sommerfrage
06.02.2017, 20:20

1.000 Dank für´s Sternchen!  ::-)

0

Es könnte auf Eisenmangel hindeuten. Lass dir von deinen Hausarzt bisschen Blut abnehmen dann hast du Klarheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?