Psychisch & seelisch am Ende, schlechte Noten,Eltern unterstützen mich nicht..

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich war gerade total schockiert, ich hab verstanden das du 72 kg abgenommen hast :D

ich hatte damals auch ziemlich viele probleme wegen der schule, ich hatte viel stress, shclechte noten usw. bis ich dann mit einer schulpsychologin geredet habe, sie sollte mich motivieren, erst hatte ich vorurteile wie alle teenies "als ob es was bringen würde so ein quatsch usw." aber da es kostenlos war bin ich eifnach hingegangen, danach bekam ich mein leben besser auf die reihe, und jz komm ich eigentlich ganz gut klar, ich glaube du brauchst wie ich damals jemanden mti dem du gut reden kannst, ich meien damit nciht gleich einen psychologen und denk nicht du bits irre oder krank im kopf, aber du musst dich mit jemanden ausreden, der dich motiviert, der dir tipps geben kann, und mit dem du dein leben besser organisieren kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Oh man, du siehst das aber alles auch wirklich sehr schwarz oder? Ich mein wenn dir die Schule zu schwer ist und du sowieso keine Lust mehr drauf hast, dann spricht doch eigentlich nichts dagegen ne Lehre zu machen. Auch wenn deine Eltern da nicht so begeistert von sind. Und dein Gewicht (was ich eigentlich als geringstes Problem angesehen hätte) ist runter, in der Lehre wirst du garantiert Freunde finden. Der Stress mit deinen Eltern ist natürlich scheiße... aber wenn du erst mal ne Lehrstelle hast und so, dann reicht das Geld ja auch irgendwann für ne eigene Wohnung wenns gar nicht besser wird.

LG Mark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi... ich kann dich gut verstehen. aber was du echt machen kannst geh zum jugendamt aber ALLEINE sag deinen eltern erstmal nix... geh dort hin die helfen dir echt gut weiter... glaub mir ich hatte früher fast genau die selbe situation... ich drück dir die daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

hast Du womöglich einen Vertrauenslehrer oder eine Vertrauenslehrerin dem bzw. der Du Dich an der Schule anvertrauen könntest? Der Lehrerin bzw. dem Lehrer könntest Du dann Deine Gefühle, Deine Gedanken, Deine Nöte, und Deine Schmerzen anvertrauen, damit Du dies wenigstens nicht auf Dir alleine rumtragen musst, denn das muss ja wahrlich schlimm sein, so wie ich zumindest Deine Frage verstehe. Ansonsten ist ein Besuch beim Psychologen auch eine Enventualität, der hat mit Sicherheit auf ganze gute Tipps für Dich.

Alles gute und sei stark!

MFG AlistairRansom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Dir Hilfe holen! Hilfe beim Jugendamt. Hilfe vom Psychologen? Allein scheinst Du da nicht mehr herauszukommen! Ich wünsche Dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf mal die Teelefonseelsorge an .. Also google einfach Nummer gegen Kummer .. Meiner Freundin gehts ähnlich aber bei ihr ist es niht die Schule oder so aufjedenfall Musst du dir Hilfe holen .. Leider hast du keinen der sich unterstützt aber rede mal mit deinen Eltern oder lasse sich beraten usw. Hoffe ich konnte helfen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm deine Situation ist schwierig. Wegen dem Gewichtsverlust, du hast gehungert, aber du hast dir nicht den Finger in den Hals gesteckt ? Denn das wäre dann wirklich krankhaft.

Jedenfalls, suche dir professionelle Hilfe. Ich kenne das, wenn alles aufeinmal kommt, bei mir war es GENAUSO nur verlor ich auch noch zusätzlich eine sehr gute Freundin, die ist gestorben.

Bleib damit nicht alleine ! Ich rede mit meinen Eltern auch nicht darüber, es weiß keiner, außer die hier auf gf g und meine Psychologin!

Nur Mut !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Familientherapie? oder ihr geht maa zur eineer Frau weiss nciht wie man so was nennt und spricht darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, die pubertäre Depressionsphase mal wieder. geht vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HvonB
16.10.2011, 11:50

Das ist ein sehr kontraprodutiver Satz!

0

Was möchtest Du wissen?