Psychiatrie - wie lange von Einweisung bis Aufnahme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normal sind Wartezeiten von etwa 4-6 Wochen (oder auch länger). Also musst du noch nicht packen. Solange du kein Notfall bist, wird das wahrscheinlich früher auch nichts. Ich weiß, das klingt ziemlich schrecklich, so lange warten zu müssen (ich rede aus Erfahrung), aber man kommt mit der Warteliste eigentlich kaum voran, weil ständig ein Notfall eingeliefert wird. 

Ob du als Notfall gehandhabt wirst, kannst du dir selber überlegen: Wenn keine akute Fremd- oder Eigengefährdung da ist, ist man kein Notfall. Am besten du fragst einfach gleich, wie lange es ungefähr dauern wird. Aber du kannst dich vielleicht so beruhigen: solltest du zu einem akuten Fall werden, nehmen sie dich sofort auf. Also bist du zumindest schon einmal abgesichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celi11111
30.06.2017, 00:00

Sind die wartezeiten ab dem erstgespräch oder nach dem erstgespräch?

0

Bei mir ging es recht schnell. Das lag daran,dass ein Bett dort sofort frei war.
Ich kann dir jetzt nicht sagen,wie lange es bei dir dauert, das ist völlig unterschiedlich.
Aber ich hoffe für dich ,dass es genauso schnell geht wie bei mir:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?