Psychiatrie? - wie laaange?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mindestens 4-6 Wochen und wenn er danach noch auf die offene Station kommt nochmal so 2-6 Wochen.

Sei nicht betrübt, sondern froh, dass ihm geholfen wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit ein paar wochen bis monaten musst du schon rechnen. also auf der geschossenen bleibt er sicher nicht allzulange, aber insgesamt n der psychiatrie meinte ich jetzt, das dauert schon normalerweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hängt von dem Psychater ab. Es kann sein das er nach 2 Monate wieder entlassen wird, aber es kann auch bis zu 2 - 3 Jahre dauern. Wegen dem Rauchen selbst kommt man normalerweise nicht in die Psychatrie. Es gibt wirklich schon 12 Jährige, die Rauchen udn wurden nciht eingewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da der Psychologe schon Auskunft gab, frag doch den mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nicht sich falsch vertrösten, sondern ihm beistehen zur Freiheit.

Allerdings werden da volljährige Menschen nötig sein.

Es gibt absolut anderen Beistand. Durch die Psychiatrie sind schon sehr viele geschädigt worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis er als geheilt entlassen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Wochen ... 2 Monate ... kann niemand sagen, aber wegen Rauchen kommt man nicht in die Geschlossene ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

xeniaceline2902 03.09.2014, 15:22

Es war auch genügend Alkohol im Spiel und er wollte Springen...

0
Kefflon 03.09.2014, 15:25
@xeniaceline2902

Unter Drogen und Alkoholeinfluss ... deswegen in die Geschlossene? Vielleicht erst mal den Rausch ausschlafen lassen ..

0

Was möchtest Du wissen?