Psychiaterin schweigepflicht vor Eltern bei rauchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange du keine 16 Jahre alt bist darf dein Psychologe solche Sachen deinen Eltern erzählen, da sie das Kindeswohl gefährden. Wenn du 16 bist, darf der Psychologe deinen Eltern nichts mehr erzählen, außer wenn du es willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Erachtens nach fällt das definitiv in die ärztliche Schweigepflicht. Rauchen stellt absolut keine unmittelbare Gefährdung für Leib und Leben dar!

Viele Grüße

malicane

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen deine Eltern? Wenn nicht, wissen die es sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fasttot
05.03.2017, 23:13

Ja sie rauchen zum Glück beide haha😂Ich pass da immer so auf ich rauch nur wenn ich länger als ne halbe stunde zeit hab bevor ich meine eltern seh😁

0

Die ärztliche Schweigepflicht gilt nicht für die Diagnose und Therapie von Minderjährigen. Die Eltern haben volles Infomationsrecht, und daran hält sich auch ein Arzt.

Nur Teenies bilden sich ein, daß das anders wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?