Psyche spielt verückt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt darauf an wie alt du bist, wenn du so zwischen 11 und 18 bist dann kann es sein das es mit der Pubertät zu tun hat, wenn du aber älter bist würde ich mit jemandem darüber reden um dann gemeinsam zu schauen was man dagegen machen kann. Wenn es dir auch nicht hilft mit jemandem darüber zu sprechen dann würde ich einen Arzt aufsuchen.

sushi65 03.02.2015, 20:05

danke für die Antwort , bin schon Älter habe aber das Proplem seit der Pubertät und das schon mehrere "Jahre" . ich komm einfach nicht aus meiner Isolation raus,manchmal denkt ich an Selbstmord.

0
Dia33 03.02.2015, 20:08
@sushi65

Ich habe auch schon oft an Selbstmord gedacht aber nie würklich ernst. Wenn du dich jetzt umbringst wirst du nie wissen was du alles noch erlebt hättest. Das leben kann immer schöner werden, es kann traurig sein, schön, lustig, langweilig...es kann vieles sein, von einfach war nie die rede.=)

0
sushi65 03.02.2015, 20:12
@Dia33

ich denke mit 49 Jahren nimmt einen niemand mehr wirklich war.

0
Dia33 03.02.2015, 20:18
@sushi65

Muss nicht unbedingt heissen das wenn man älter ist weniger aufmerksamkeit bekommt.

0

Das wäre das beste. Vielleicht hast du aber auch gute, einfühlsame Freunde, die dir helfen können. Auf jeden Fall musst du etwas unternehmen.

sushi65 03.02.2015, 20:08

Nein ich hab keine Freunde,lebe asolut allein und hab vor kurzem meinen Arbeitsplatz verloren was mich noch mehr in die Tiefe zieht.

0

Kommt drauf an, ob es einen gewissen Vorfall gab

sushi65 04.02.2015, 02:45

danke für die Antwort. Es gab die letzten Jahre (15 Jahre) nur Negatives sowohl Privat wie beruflich leider..

0

Was möchtest Du wissen?