Psychatrie wegen Anabole Sterodei?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Wir können hier witzeln aber die Einnahme von Anabolika kann durchaus in die Psychiatrie führen und nicht selten auch in den Freitod.

ich kenne da gleich mehrere Fälle und erst vor einigen Tagen hat ein User das hier dramatisch dargestellt. 

Muskelsucht - nicht selten. Und kommt man nicht mehr weiter oder baut gar ab gehen die Alarmglocken an. Man hat sich über die Muskeln identifiziert und fällt ins Nichts.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein allein wegen dem Gebrauch und der Anwendung nicht. Wenn du aber von zu viel Testo das "Gott Komplex" bekommst (du denkst du bist der unbesiegbare King und schaffst alles weil keiner dir das Wasser reichen kann) kann das schon anders aussehen aber zwangsweise in die Klapse musst trotzdem nicht wenngleich es sich empfiehlt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, weil wenn man sich sowas spritz ja keine psychosomatische Erkrankung bzw Grund vorliegt.. oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?