PSN (PS4) Problem mit anmelden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So behebt ihr den Fehler WS-37397-9:

    Am schnellsten geht es, wenn ihr einfach eure IP-Adresse ändert.Das geht an der Fritzbox in der Regel, indem ihr diese für mindestens 10 Sekunden komplett vom Stromnetz trennt.Falls ihr neben der Fritzbox ein extra Modem nutzt, müsst ihr dieses stattdessen vom Strom trennen.Danach sollte Fritzbox/Modem wieder starten und eine andere IP vergeben. Falls nicht, kann das Modem beim Neustart nicht von selbst die IP ändern.

Alternativ ruft ihr beim Sony-Support an oder schreibt eine E-Mail. Wir empfehlen den Anruf. Allerdings kann dies bis zu 7 Tagen oder länger dauern, bis ihr wieder über das PSN Zugriff habt:

Die Telefonnummer lautet: 06102 771 3001Die E-Mail-Adresse lautet: service@de.playstation.com

Unter Umständen wird euch am Telefon erzählt, dass der Verdacht auf rechtswidrige Handlungen besteht oder Ähnliches. Unter Umständen werdet ihr dann nach eurem Personalausweis gefragt, um zu prüfen, ob ihr mindestens 18 Jahre alt seid. Erfragt am Ende des Gesprächs freundlich nach einer Entschädigung, falls ihr zu unrecht gebannt worden seid.

Kommentar: Uns ist Sonys Vorgehen hier nicht ganz klar, da es sinnvoller wäre bei Verdacht auf rechtswidrige Handlungen den zugehörigen PS-Account zu sperren statt der IP-Adresse, die unter Umständen auch irgendwann von Unschuldigen genutzt wird.

Quelle:http://www.giga.de/konsolen/playstation-4/tipps/loesung-fehler-ws-37397-9-von-sony-gebannt-so-funktioniert-das-playstation-network-wieder/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Angabe des Fehler-Codes findet man auch bei youtube einige Videos mit Lösungsvorschlägen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?