Pseudologie entlarvt. Was kann man noch tun?

2 Antworten

Dazu führten mich familiäre Ängste, stress, Hass, schweigen und vieles in sich fressen. Und erlebtes was ich halt immer wieder aufrollte  worüber ich nie sprechen Konnte weil keiner ein ohr hatte jeder eigene probleme hatte. Wo man den dann nicht belasten wollte.  Deshalb dramatisierte ich alles mehr bei einer Person die immer für mich da ist/war

ach, werden sie fallenlassen

wenn es jetzt nicht hammerkrass war, dass du zb bombenarlarm ausgelöst hast oder so

wenn du nur einem dummes zeug erzählt hattest, werden sie das fallenlassen

Kannst du mir mal privat schreiben ? Ich habe angst die Person kriegt raus das ich sie nicht nur einmal anlog sondern in allem fast aus scham. Schrieb hier drunter ein Kommentar warum ich es tat  aber ich würde es nie mehr tun 

0

Was möchtest Du wissen?