Ps5 oder Google Stadia?

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

Ps5 92%
Stadia 8%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich werde auch weiterhin auf meinem PC spielen.

Stadia find ich jetzt nicht ganz so toll. Zum einen hast du den monatlichen Betrag, zum anderen musst du die Spiele aber dennoch kaufen. Zudem sind die Spiele dort teuerer als z.b. bei Keystores.

Vom lag bei online-Spielen Mal abgesehen

Dein Internet ist Mal weg? Dumm gelaufen, kannst nicht zocken

ok gute argumente.

Im gegenzug ist das konzept doch total praktisch. denkt ihr nicht dass es die zukunft sein könnte?

0

Ich mag es nicht wenn Leute Antworten ohne es genau zu wissen. Stadia ist Gratis. Du zahlst für jedes Spiel das du kaufst wie bei jeder anderen Plattform auch. Pro ist wie Ps+ du bekommst Monatlich zwischen 3 und 6 Spielen Gratis. Online spielen kannst du aber auch so.

0
@Relementrix

Das haben Sie erst Ende April umgestellt und ich hab mich seitdrem auch nicht damit beschäftigt. Meine Antwort ist ja auch schon einige Tage her ...

0
@xxxcyberxxx

Oh sorry garnicht drauf geachtet^^. Ich dinde den Service inzwischen eigentlich ganz gut,

0
Ps5

Wenn ich meinen PC nicht zur Auswahl hätte definitiv die PlayStation da Google Stadia ein Chromecast Ultra braucht und ich hab nur nen normalen, man muss so nen dummen Controller kaufen damit manns benutzen kann und man muss die Games da drinnen EXTRA kaufen auch wenn man sie schon hat 😵

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Stadia

Ich bleibe weiterhin bei meinem PC aber wenn ich eins von beiden wählen müsste, dann Google Stadia! Einfach nur aus dem Grund, dass ich dann keine hässliche PS5 im Zimmer stehen habe! Die PS5 ist die hässlichste Konsole, die ich je gesehen habe!

Ps5

Stadia ist noch nicht ganz ausgereift und eine neue Playstation hat noch nie enttäuscht.

Ps5

Es geht nicht nur um die Bandbreite - eine Latenz von 50-100ms wäre für mich inakzeptabel.

Was möchtest Du wissen?