PS5 jetzt vorbestellen oder warten?

4 Antworten

Zum Release werden auch einige Konsolen in den Geschäften bereitliegen, damit rechnen z.B. Media Markt und bieten eine bestimmte Stückzahl deshalb nicht zur Vorbestellung an. Heißt: wenn du am 19.11. zur Öffnungszeit nach Corona-Richtlinien vor dem Store campst und dich zu den Konsolen durchboxt, hast du eine Chance. Ansonsten denke ich, dass es wie mit der PS4 wird, wer dann keine mehr abkriegt, bekommt auch 6 Monate nach dem Release keine mehr.

Eigentlich wollte ich den Quatsch ja nicht machen aber wenn Sony mich zwingt... Why Not?

0

Laut dem Tweet heute nacht wird die PS5 im Laufe des Tages bei vielen großen Resellern verfügbar sein. Aufgrund der verschiedenen Zeitzonen und dem auch nicht zu unterschätzenden Aufwand würde ich an deiner Stelle erstmal abwarten und es einfach im Auge behalten.

Ok! Mach ich! Kam der Tweet also nach dem Event? Wo es schon Beschwerden gab?

0
@Besserwisser365

Jo hier ist er: https://twitter.com/PlayStation/status/1306338802944765952
Und hier eine Liste mit Resellern: https://www.gamestar.de/artikel/sony-playstation-5-und-playstation-5-digital-edition-vorbestellen-anzeige,3362006.html
Im Moment scheint sie überall ausverkauft, aber es werden sicher noch Kontingente dazu kommen. Sony hat vor einigen Wochen bekannt gegeben das sie die Produktion nochmal verdoppelt haben und bis März 10Mio Geräte an den Start bringen.

0

Es wäre auf jeden Fall sicherer sie auch woanders vorzubestellen. Da ich bei Amazon grundsätzlich niemals einkaufen würde (wenn es etwas nur dort gibt verzichte ich lieber) kann hier zu diesem "Händler" wenig über die Verfügbarkeit sagen. Coronabedingt gibt es jedoch einfach weniger als von Sony zunächst geplant.

Danke für deine Antwort! Mal gucken, bei Amazon habe ich halt sichere Garantie + Rückversand wenn etwas kaputt ist ohne irgendein Problem. Beispiel: meine Kaffeemaschine war kaputt gegangen, ich hab bei denen angerufen. Die haben gesagt: wir schicken ihnen eine neue und wenn sie mal Zeit haben, schicken sie bitte die alte zurück. Ich glaube nicht, dass ich das bei vielen anderen Händlern auch so einfach machen kann.

0
@Besserwisser365

Ja, leider hab ich auch beim Einkaufen sowas wie ein Gewissen. Irgendjemand muss diesen enormen Zusatzaufwand bezahlen und wenn du es nicht bist und es Jeff Bezos nicht ist bleibt nur noch einer übrig.

0
@augsburgchris

Ja das stimmt. Die Arbeiter müssen besser bezahlt werden und es muss auch besser überprüft werden, unter welchen Bedingungen die Produkte hergestellt werden.

0
@Besserwisser365

Ausserdem gefällt mir die Monopolstellung nicht die diese Firma mittlerweile in einigen Bereichen hat.

Amazon wird im Disney-Film "Wall-E" sehr schön als "BnL (Buy-n-Large)" parodiert. Und sowas möchte ich nun mal vermeiden.

0

Nuja...wenn mich nicht alles täuscht wars bei dem Weihnachten nach dem letzten Launch Essig mit Konsolen.

Also meinst du nichts zu kaufen?

0

Was möchtest Du wissen?