ps4 gegen Gaming PC tauschen Ist der Rechner gut für aktuelle Spiele wie fifa 17 usw...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, würd ich nicht machen.  Der Arbeitsspeicher ist zum Zocken nicht mehr wirklich geeignet. Die Grafikkarte auch nicht. Der Prozessor wird keine 3,9 GHz Leistung bringen.

Also wenn du den PC dann noch aufbessern würdest fallen noch 300-500+ Euro kosten an, kommt drauf an was du machen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
18.09.2016, 21:28

8GB RAM sind nach wie vor Standard...

0
Kommentar von Hairgott
18.09.2016, 21:57

Ähm, ja. Aber DDR3 und 1600 MHz nicht^^
Da wirds bei einigen Spielen Lags geben...  
und langsam ist schon 12-16 GB Standard, da man das bei einigen Games langsam braucht.      

In meinem 5-6 Jahre alten Acer waren schon 12 GB drinnen. Und da war das kein Standard, aber Acer wusste halt wo es lang geht!

0

Niemand wird einen Gaming PC gegen eine Ps4 tauschen da ein PC viel mehr Wert is als eine Ps4.. Mein Gaming Laptop is sogar teurer als eine gebrauchte Ps4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieUnbeliebten
19.09.2016, 00:44

Und auch teurer als eine neue Ps4

0

Wenn du die Grafikkarte wechselst, dann kannst du ALLES eigentlich gut zocken!

Aber sieht gut aus, und FIFA 17 kannst du warscheinlich auch drauf zocken!

PS: Grafikkarte würde ich eine GTX 1060 6G nehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
18.09.2016, 21:22

Ja, alles auf schlechter Grafik...

0
Kommentar von Hairgott
18.09.2016, 21:22

Also mit der derzeitigen GPU und dem Ram.

0

Nucht machen! Alles veraltete Mittelklassehardware;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

der PC ist in Ordnung. 

Aber wirklich viel macht der zum High end Gaming nicht her.

Eher würde ich diesen noch aufrüsten oder gleich auf einen neuen Sparen :)

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?