PS4 - Bei neuer Festplatte alles neu aufsetzen oder Backup der alten Festplatte draufkopieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Alfco,

Du könntest die Spielstände sichern, dann die Platte wechseln, die Systemsoftware neu installieren und dann die gesicherten Daten wiederherstellen. Hier findest du eine ausführliche Anleitung: http://www.ps4source.de/ps4-festplatte-hdd-wechseln-anleitung/
Auf dieser Weise sollte alles reibungslos funktionieren. Habe ich dich richtig verstanden oder hast du was Anderes vor?  

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfco
06.10.2016, 11:59

Jein ;-) Man kann ja vor dem Wechsel ein Backup ALLER Daten auf eine externe Festplatte machen. Also auch Spiele. Dann die Festplatte wechseln und Backup zurückspielen. Dann müsste man nicht alles Spiele wieder downloaden. Allerdings würden ja eventuelle Fehler auch mitkopiert werden... oder?

0

Kauf dir ne festplatte schließe sie an umd mehr brauchst du auch nich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfco
06.10.2016, 11:32

Eine angeschlossene Festplatte kann man bei der PS4 aber nicht für Spieleinstallationen nutzen.... Lediglich als Speicher von Daten wie Filme oder Speicherdateien...

Nur eine interne Festplatte kann Spieleinstallationen aufnehmen...

0

Was möchtest Du wissen?