PS3 spiele kostenlos tauschen ist das möglich oder Illegal

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast da scheinbar etwas falsch verstanden.

Ich gehe mal davon aus, dass du das sogenannte "sharen" meinst. Das hat aber nichts mit den Spielen zu tun, die du als BluRay zu Hause stehen hast. Damit sind Spiele gemeint, die im PSN-Store per Kreditkarte oder PSN-Card gekauft werden, auf der Festplatte gespeichert werden und dann immer ohne Disc gespielt werden können.

Wenn man dann seine Anmeldedaten (also e-mail-adresse und Passwort) an einen Freund weitergibt, damit er sich das auch (kostenlos) runterladen kann, nennt man das "sharen". Das ist aber ein Verstoß gegen die AGB von Sony und kann geahndet werden. Denkbar wäre zum Beispiel eine Sperre der Konsole oder des accounts.

LG Trabi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel beinhaltet ein Spiel genau eine Lizenz, die nur von einem genutzt werden darf. Wenn man seine Lizenz verkauft, verschenkt, eintauscht, darf man das Spiel selbst nicht mehr benutzen. Das gilt für sämtliche kommerzielle Software, es sei denn der Rechteinhaber hat das ausdrücklich anders geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Spiel weitergibst, dein Original aber behälst, dann hat das doch nichts mit tauschen zu tun. Tauschen ist doch etwas ganz anderes.

Auf was für Ideen manche Leute immer kommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?