PS3 kaputt .. HIIIILLLFFEEE!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach dem Wierderheerstellen hat sich (hoffentlich) nur das Ausgangssignal deiner PS3 umgestellt.

Schließ mal die ausgeschaltete PS3 wie gewohnt mit dem Fernseher an (HDMI oder Multii AV - nicht beides), schalte den Fernseher auf den richtigen Kanal und lass beim Einschalten der PS3 den Power Taster an der Konsole gedrückt bis es mehrmals piept. Dann müsste auf dem Fernseher wieder etwas zu erkennen sein.

Ansonsten ein Fall für die Versicherung ;)

Vocaloidfreak 30.06.2013, 17:58

Fernseher ist schon auf den richtigen Channel und wenn der Blackscreen ist ,kann ich die Ps3 gar nicht mehr ausschalten xD

0
ChrisStory 01.07.2013, 09:41
@Vocaloidfreak

natürlich kannst du die PS3 dann ausschalten. Einfach den Power Taster so lange gedrückt lassen bis sie aus geht (~10 Sekunden). Muss gehen - ansonsten ist etwas kaputt und du (deine Eltern) sollten den Fall ihrer Versicherung melden.

Hast du es mal so versucht wie ich es oben beschrieben hatte? Notfalls nochmal lesen ;)

0
Vocaloidfreak 20.07.2013, 18:18
@ChrisStory

Ne ,ausschalten geht wirklich nicht . Muss immer den Stecker ziehen ,was ich aber nicht so gerne mache , weil ich angst habe ,dass noch etwas kaputt geht . Versicherun geht wohl ncicht ,da es mein kleiner Bruder war :D.

0

Hast du davor das Update 4.45 gemacht oder hast du gewartet und das 4.46 gemacht? Im Internet wurde davor gewarnt, die PS3 auf 4.45 zu updaten, da diese zum Blackscreen führt und die PS3 im schlimmsten Fall nicht mehr hochfährt. Mit 4.46 haben sie das wieder behoben.

Vocaloidfreak 30.06.2013, 10:17

Ne , hab das auch noch im Internet gelesen :D

0

Könnte sein, das die festplatte formatiert werden muss, und das ginge nur mit ausbauen, deine Daten sind dann natürlich auch weg.

Was möchtest Du wissen?