PS§ + FERNSEHER! ELTERN ÜBERREDEN

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle haben... ist kein Argument. Leider bist du abhängig von Deinen Eltern.Ein stückweit kann ich deine eltern auch verstehen. Sie haben vielleicht Angst, daß sie es nicht mehr kontrollieren können? Wie alt bist du denn? Wie sieht denn dein Zeugnis aus? Möglich wäre ein Deal. Z. B. schlage ihnen doch vor, daß du: - einen Teil selber bezahlst. - einen Teil der Hausarbeit übernimmst (Straße kehren, einkaufen ec.) - dich an vereinbarte Zeiten hälst (1,2 Stunden spielen und bis max. xx Uhr fern siehst. - nur Sendungen anschaust, mit denen deine Eltern einverstanden sind. - abhängig von deinen Schulleistungen machst (schlechte Noten weniger Zeit für TV/Spiel) Da kannst du auch mit einem schriftliche "Vertrag" besiegeln, damit deine Eltern sehen wie ernst es dir ist.

Lechen123 19.10.2012, 21:16

Ich bin 14, gehe auf ein Gymnasium und habe einen Notendurschnitt von 2,3. Den Preis würde ich ganz übernehmen und ich bin nicht der Mensch der die ganze Nacht fernsehen guckt. Außerdem hab ich es lieber wenn ich beim Hausaufgaben mache, gerede um mich habe als die Stile :)

0

Was hier manche Schreiben ist nicht angebracht. Wenn sie selber dafür sparen möchte ist es doch ihre Sache, & ob lesen besser ist,ist doch egal,ich meine wer hätte nicht gerne eine PS3 und einen Fernseher? Und heutzutage hat es echt jeder. Meine Schwester hat einen kleinen Sohn und der hat schon eine lange Zeit eine PS3 und die Noten in der Schule stimmen trotzdem. Schlag deiner Mutter einen Kompromiss vor indem du sagst wenn du in den nächsten Arbeiten in der Schule eine 2 oder 1 schreibst,das du dann eine PS3 bekommst. Das man von der Ruhe Depressiv wird kenn ich nur zu gut :-) Ganz ehrlich ich finde im Notfall fragst du deinen Vater,die verstehen meistens solche Dinge besser. Viel Glück beim überreden,ich drücke dir die Daumen ;-)

sowas will ja auch bezahlt sein. wie sieht es denn mit dir aus? arbeitest du was nebenher um den mit finanzieren zu können? und warum schaust du nicht fern, wenn muttern nicht zu hause ist?

Lechen123 17.10.2012, 15:36

Das Finanzieren wäre kein Problem. Ich schaue fern ,wenn sie nicht da ist. Ich erledige auch nebenbei alle meine Hasuaufgaben und lerne auch, weil das Gerede von denen für mich und meine Konzentration besser ist als die Stille wenn ich alleine bin. Alle in meinem Alter haben einen Fernseher oder mindestens eine Spiele Konsole... und ich möchte auch gerne mitdazugehören und mitspielen.

0
Nussbecher 17.10.2012, 15:53
@Lechen123

woher weißt du, dass die finanzen kein problem darstellen? solche sachen kostenh geld, und zwar nicht wenig. und mal davon ab: mit dem geld, was deine mutter verdient, kann sie machen, was sie will. sie ist nicht gezwungen luxusgegenstände zu kaufen. ;-)

wenn sie nein sagt, sagt sie nein und du musst das eben akzeptieren. oder spar dir selber was zusammen.

0
Lechen123 20.10.2012, 10:09
@Nussbecher

ich weis das es kein problem darstellt, da ich genug geld selber zur verfügung habe. Smart tv wär da schon drin.

0

Meine Kinder sind ohne eigene Fernseher groß geworden. Sie wollten keinen. Sie fanden es besser gemeinsam fernzusehen - incl. Kampf um die Fernbedienung ;-)

Lesen ist übrigens besser als fernsehen. Wenn deine Mutter selbst liest, wird sie dir sicher auch Bücher kaufen.

Lechen123 20.10.2012, 10:08

Ich hasse es mit ihr zsm. fernsehen, weil wir dann nur irgendein Mist gucken. Welcher Kampf um die Fernbedienung ? Ich muss die Fernbedienung immer abgeben...

Außerdem ergibt es keinen Sinn das sie nein sagt, weil wenn sie nein sagt geh ich in mein zimmer und guck livestream :) außerdem kann ich mir das alles heimlich holen, was ich ggf auch machen werde.

0

Was möchtest Du wissen?