Prügel nach Provokation

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Peter

es wird auf jeden Fall eine Anzeige wegen gefährlicher gemeinschaftlicher Körperverletzung geben.

Sozialstunden, evtl Bewährung oder Wochenendarrest sind dann die Folgen.

aaaaaber, jetzt kann noch was anderes auf dich zukommen, und zwar die Fsst wenn ihr mal einen Führerschein beantragt.

du hast auf Autos geworfen?

Okay, dann schau dir folgendes an:

(3) Die Beibringung eines Gutachtens einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle für Fahreignung (medizinisch-psychologisches Gutachten) kann zur Klärung von Eignungszweifeln für die Zwecke nach Absatz 1 und 2 angeordnet werden,

7. bei Straftaten, die im Zusammenhang mit der Kraftfahreignung stehen, insbesondere wenn Anhaltspunkte für ein hohes Aggressionspotenzial bestehen.

aus dem http://www.fahrerlaubnisrecht.de/FeV/FeV11.htm kopiert.

war es das alles wirklich wert??

Zudem noch zivilrechtliche Ansprüche von eventuell geschädigten Fahrzeugbesitzer auf die "Helden" zukommen können.

Schmerzensgeldansprüche des Geschlagenen kommen natürlich auch noch hinzu.

0

Wenn auf Schadensersatz plegiert wird, da er allenfalls einen Untersuch beim Artzt machen musste, oder er euch verklagt, dann werdet Ihr euch vor dem Jugendrichter verantworten müssen! Geschieht euch recht!!!

Fangt schon mal an zu sparen. Da wird eine dicke Anzeige auf euch zukommen. Gefährliche Körperverletzung, Umweltverschmutzung, Beleidigung, Vandalismus und sicher noch andere Delikte. Deine Führerscheinstunden, sofern Ihr schon damit begonnen habt, könnt ihr in den Mond schreiben. Ebenso könnt ihr noch zu Schmerzengeldzahlungen verdonnert werden.

Also noch einen "schönen Spaß" weiterhin und lasst das saufen, wenn ihr das Zeug nicht vertragen könnt.

das ist ganz und gar nicht erledigt. es wird sicher strafanzeige gestellt von dem 25jährigen. die konsequenzen musst du dann eben tragen. euer beider benehmen ist extrem asozial!

Erledigt? Ihr habt ohne Grund zu zweit einen Mann verprügelt! Er hat euch nur gesagt, dass ihr nicht mit den Flaschen auf Autos schießen sollt, das ist doch nicht provokant!

Ich hoffe, ihr kriegt so eine richtig fette Anzeige wegen (schwerer) Körperverletzung, und ich hoffe, dass ihr Schmerzensgeld zahlen müsst! Viel Spaß :)

Ärger werdet ihr sicherlich bekommen, da das Opfer wahrscheinlich eine Strafanzeige erstatten wird. Da "könnte" einiges auf euch zukommen.

Erledigt??

Ihr habt verdammtes Glück das ihr nicht sofort eingefahren seid...

Das ist gefährliche Körperverletzung, da kommt ihr nicht so einfach davon! Schlimmstenfalls gibts Knast soviel ist klar!!

Bestenfalls geht ihr ein paar hundert Stunden gemeinnützig Arbeiten und zahlt ein paar Jahre Schmerzensgeld an das Opfer

Prügeln nach PROVOKATION ist extrem lustig und wird dieseshalb und desterwegen immer belohnt mit dem GROSSEN VERDIENSTKREUZ AM BANDE! Schadensersatzklage vorbehalten - gegen den Provokateur.

Ich hoffe, du kriegst ne fette Anzeige Ärger werdet ihr sicherlich bekommen, da das Opfer wahrscheinlich eine Strafanzeige erstatten wird. Da "könnte" einiges auf euch zukommen.

Was möchtest Du wissen?