Prüfungsvorbereitung an einem Tag?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lies es laut vor, und fasse jeden Satz (oder Absatz) den du gelesen hast immer gleich laut zusammen, als müsstest du ihn jemandem neben dir erklären. 1. lernt man die Sachen schneller, wenn man sie liest, spricht und hört (3fach) 2. hindert das deine Gedanken am Abschweifen und über dein Leben nachdenken - man kann über was drüberlesen und an etwas anderes denken, aber laut reden und abei an ganz was anderes denken ist schwieriger... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich? Lass dich nochmal krankschreiben, und lerne daraus - aus deiner Situation!

Notfallprogramm: die einfachsten Dinge, die du dir aufgrund deiner Angst nicht merken kannst, schreibst du auf einen NotizZettel.

Dann drehst du den Zettel um und sagst das Wort, das du da aufgeschrieben hast. Jetzt den nächsten Begriff: auf einen weiteren (Notiz- )zettel aufschreiben, umdrehen. Sagen. Und so weiter. nach 4 Zetteln siehst du dir den ersten wieder an und dazu den zweiten. Und die must du jetzt können.

Arbeite mit "Lernkarten" - das lenkt auch von der Angst ab. Ich hoffe, du ast verstanden, wie ich das mit den Lernkarten ( = Notizzettel) meine. Alles Gute - mach nicht mehr so lange. Kannst morgen 1 Std früher aufstehen und den Rest lernen. Ich konnte morgens immer sehr gut lernen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe meine Prüfungsvorbereitung auch nur an einem Tag gemacht! Am besten schreibst du dir einfach alle Hauptthemen,die ihr hatten auf und überlegst dir,ob du zu jedem thema etwas schreiben könntest! Mir hat das sehr geholfen und cih habe genau gemerkt,bei welchem thema ich noch einmal etwas nachlesen müsste.

Keine Angst vor der Zukunft! Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab da einen Bombentipp für dich: Schalt den Computer aus, schwing deine vier Buchstaben zum Schreibtisch und lern, statt hier unnötige Fragen zu stellen! Aber trotzdem, gaaaaaaaaaaaaaaanz viel Glück, ich drück dir die Daumen, ich kenne deine Situation ;) Irgendwie schaffst du das, aber jetzt musste halt ma was machen, ne? Sonst wird dat alles nischt, und dat wolln mer ja nischt, oder?

Also, Gute Nacht und lern schön :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird nix lass dich Krankschreiben und lern ich habe selbst IT studiert und kann nur sagen den Stoff bekommst du in 5 Stunden nicht rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?