Prüfungstermin in der Privatinsolvenz?

1 Antwort

Ich bin leider in der Privatinsolvenz

Nein, in einer Verbraucherinsolvenz.

weil sich immer noch Gläubiger angemeldet haben

Nein, weil Gläubiger ihre Forderungen angemeldet haben.

Weiß vieleicht jemand wie lange es vom Prüfungstermin bis zum nächsten Schritt dauern kann und darf?

Es dauert eben leider, bis es fertig ist. Das Problem dabei ist, dass der Treuhänder ein Interesse daran hat, dass es so lange wie möglich dauert, da im laufenden Insolvenzverfahren die Vergütung höher ist, als im Restschuldbefreiungsverfahren.

Das Problem dabei ist, dass der Treuhänder ein Interesse daran hat, dass es so lange wie möglich dauert, da im laufenden Insolvenzverfahren die Vergütung höher ist, als im Restschuldbefreiungsverfahren.

Genau so ist es.

1

Kann mann bei Privatinsolvenz Gläubiger nachmelden falls mann diese übersehen hat?

Ich habe einen Antrag auf Privatinsolvenz gestellt. Nun ist das Verfahren eröffnet worden und das 1. Gespräch mit Treuhänder hatte ich vor drei 4tage. Nun meine Frage: Sollte ich einen Gläubiger vergessen haben kann ich diesen nachmelden? Oder was passiert dann? Wird dann die RSB versagt?

...zur Frage

Wie werde ich gläubiger (Islam)?

Selam Aleykum meine lieben Geschwister!

Im Fastenmonat Ramadan möchte ich die Gelegenheit nutzen und gläubiger werden. Ich bin 16 Jahre alt und wohne in einer Stadt mit eher wenigen Muslimen (Österreich). Bei mir ist keine Moschee in der Nähe wo ich Informationen bekommen könnte. Ich werde bald ein Buch zugeschickt bekommen indem es über das tägliche Gebet geht. Inshallah werde ich dadurch das Beten erlernen. Habt ihr Tipps für mich wie ich gläubiger werde. Ich möchte ziemlich alles über dem Islam wissen. Ich möchte ein Vorbild für meine Kinder dann sein inshallah. Wie kann ich das machen? Könnt ihr mir Bücher empfehlen? Kennt ihr gute Videos? Kennt ihr gute Seiten im Internet? Ich bin für jede Hilfe dankbar! Danke im Voraus meine lieben Geschwister!

...zur Frage

Privatinsolvenz - Vergleichsangebot

Hallo liebe Community,

bin jetzt seit 1 Jahr in meiner Privatinsolvenz und stecke noch weitere 5 Jahre drin. Jetzt habe ich ein Vergleichsangebot an alle 17 Gläubiger geschrieben mit einer Einmalzahlung von 30%

Ich habe von allen eine Zusage bekommen, außer von 3 Gläubiger nicht. Wie mir mein Treuhänder erzählt hat, müssen alle Gläubiger zusagen, damit der Vergleich zustande kommen darf.

Ich habe die 3 Gläubiger auch schon angerufen und wollte mit denen reden, aber denen sind die 30% einfach zu wenig. Leider kann ich auch nicht mehr aus meinen Ärmeln schütteln.

Kennt sich jemand damit aus und hätte vielleicht einen Tipp für mich was ich in meiner Situation tun könnte? Würde mich erst schlau machen, bevor ich zu einen Rechtspfleger oder Anwalt gehe. Würde mich sehr über ein paar Hilfreiche Antworten freuen...

MFG

...zur Frage

lohnsteuerrückerstattung in der wvp

guten morgen ich bin seit juni 2013 in der privatinsolvenz,das erste jahr machte mein treuhänder den lohnsteuerausgleich,nun kam der beschluss vom gericht (03.12 2014) das das verfahren nach abhalten eines schluss-termin,s im schriftlichenverfahren und vollzug der schlußverteilung und ankündigung der restschuldbefreiung aufgehoben,(ich befinde mich nun in der wvp).habe nun meinen lohnsteuerausgleich selber (online ) gemacht (wir sind zusammen veranlagt),,sollte ich nun was zurückbekommen muß ich das dem treuhänder mitteilen oder wird er über das finanzamt infomiert,,da ich nicht genau weiß wie das mit der zusammenveranlagung bei inso. funktioniert,,, danke in voraus,,,,

...zur Frage

Darlehen mit Bürgschaft, Bürge zahlungsunfähig

Hallo,

folgender Fall.

Gläubiger leiht dem Bürgen Geld mittels Darlehensvertrag, im Gegenzug erwartet der Gläubiger die Rückzahlung zum Ende der Laufzeit inkls. Zinsen. Der Vertrag wird zur Rückzahlung fällig aber der Bürge "kann" nicht zahlen. Der Bürge hat mit der identischen Summe Geld gebürgt, jedoch ohne die in Aussicht gestellten Zinsen.

Welche Schritte könnte man gegen den Bürgen vornehmen?

Was passiert wenn der Bürge Privatinsolvenz anmeldet, verfällt der Anspruch nach Ende der Insolvenz?

Was kann man tun damit die Ansprüche keinesfalls verfallen?

Danke!

...zur Frage

privatinsolvenz versagung der RSB und gefängnis

hi, ich hatte diese frage schon mal gestellt. ich war früher spielsüchtig und hatte dadurch kreditschulden und privat schulden. meine privat schulden hatte ich beglichen indem ich meinem dispo leer geräumt hatte. bald habe ich den schlusstermin und mir wird die RSB angekündigt. meine frage: kann der gläubiger mir die RSB versagen weil ich durch die spielsucht schulden gemacht habe? kann ich dafür auch ins gefängnis kommen? ich habe es auch meinem treuhänder gesagt, dass ich dadurch die schulden gemacht habe. im internet lese ich nur horrorgeschichten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?