Prüfungsrechte als Student?

2 Antworten

Solche Prüfungsangelegenheiten sind oft sehr individuell, der erste Weg sollte da immer der zum Fachschaftsrat sein. Die kennen sich mit den Lehrstühlen und Klausuranforderungen aus, kennen ihre "Pappenheimer" unter den Professoren und helfen ggf. auch - wenn wirklich nichts anderes mehr hilft - bei einem offiziellen Widerspruch gegen das Prüfungsergebnis.

Sehr gut das mach ich. Vielen Dank

0

Prüfungsanfechtung. Google das mal das hilft dir bestimmt! Da kannst du bestimmt was erreichen mit einer Anfechtung/Einspruch

Was möchtest Du wissen?