Prüfungsangst was kann ich tun?

7 Antworten

Hey, chill mal. mach dich bloß nich verrückt. guck den prüfer nich sofort total verkrampft und ängstlich an... sag einfach freundlich hallo, stell dich vor, sowas macht immer nen guten eindruck. wenn dir was unklar ist, stell dem prüfer fragen. du wirst sehn, wenn du dich mit dem prüfer unterhälst dann sinkt die prüfungsangst. bleib einfach ganz ruhig, setz ein nettes lächeln auf, mach alles so wie dus mit deinem fahrlehrer geübt hast un dann haste schon halb gewonnen. versetz dich mal in den prüfer rein, der sieht den ganzen tag nur angstverzerrte un verkrampfte gesichter. kommt shcon besser wenn er mal jemanden sieht der ganz "normal" aussieht. : ) wichtig is dass du dich während der prüfung nich verrückt machen lässt. halt lieber einmal mehr an als einmal zu wenig. ich hab bis jetzt schon 3 praktisch prüfungen (A1, B und BE) hinter mir und immer bestanden, A18 folgt bald. ich hatte auch immer total schiss. aber wenn du einmal am fahren bist dann is nach 5 minuten der großteil der anspannung weg. wirste sehen... ;)

Dein Fahrleher war zufreiden, d.h. du kannst fahren und du wirst die Prüfung schaffen!!!!!! Sei dir bewusst das du alles gemacht hast, du weißt alles du kannst alles und du schaffst die Prüfung. Bleibe nicht in der Situation denk weiter, denk dran wie du dich freust, wenn du es gepackt hast, was du auch wirst, weil du kannst ja fahren. Atme ruhig und denk dir den Typ auf der Rückbank einfach weg, wie als wenn es eine Normale Fahrstunde ist!

Je mehr und besser du dich vorbereitest, desto geringer deine Angst. Übe doch mit deiner Familie ein "Quiz" über die Themen, die du beherrschen musst :)

Praktische Fahrprüfung 3 mal nicht bestanden was nun?

Hallo ich habe meine dritte praktische Fahrprüfung nicht bestanden ich bin bis zum Ende auf dem Hof gefahren und dann meinte mein Fahrlehrer dass ich kurz rausgehen sollte und damit sie sich unterhalten können nach guten 5 Minuten bin ich wieder ins Auto gestiegen und der Prüfer meinte ich habe nicht bestanden über was können sich unterhalten haben? Wäre ein Fahrlehrer Wechsel oder sogar ein Fahrschule Wechsel nötig ?

...zur Frage

Morgen praktische Fahrprüfung... -.-

Hallo,

ich habe morgen um 8 Uhr meine Fahrprüfung :( Ich bin heute auch nochmal gefahren, hat auch alles gut geklappt.

Trotzdem habe ich mega schiss, vorallem gehen meine Eltern und meine Oma davon fest aus, dass ich bestehe, weil sie meinen ich könnte das.

Was kann man gegen die Prüfungsangst tun?

P.S. Ich soll morgen erst selber nochmal zum Prüfplatz fahren, habe also noch 30min Fahrzeit vor der Prüfung :)

...zur Frage

Letzte Tipps für die Fahrprüfung?

Ich mache in 6 Tagen meine praktische Fahrprüfung.

Ihr kennt das ja, man will nichts falsch machen. Nicht das man sich frägt... hätte ich diese Information mal früher erfahren. Dehalb wollte ich fahren ob jmd mir nochmal alles wichtige für die Prüfung bezogen auf den Straßenverkehr sagen kann und Tipps.

Danke.

...zur Frage

Prüfungangst - führerschein durchgefallen

Hallo, am freitag bin ich durch die praktische Prüfung durchgefallen. Aber nicht weil ich nicht fahren kann, sondern wegen meiner Prüfungsangst. vor der Prüfung war ich unnormal nervös. ich bekam nichts runter, hatte herzrasen. Mein Fahrlehrer meinte ich könnte echt gut fahren und war sich sicher das ich die Prüfung bestehen würde. Doch dann waren mein Fahrlehrer der prüfer und ich im Auto, ich habe mich so unsicher gefühlt, obwohl ich vorher in den Fahrstunden immer so sicher gefahren bin. wenn ich an die nächste Prüfung denke wird mir wieder schlecht. ich nehme jetzt Baldrian Tabletten. aber befürchte das ich es wieder verhauen werde :/ kennt einer diese Situation? und habt ihr vielleicht paar tipps? ich würde so gerne meinen Führerschein haben. :(

...zur Frage

Warum seit ihr durch die praktische führerschein prüfung gefallen?

Hatte gestern prüfung und bin leider in den letzten 15 minuten durchgefallen :(

Bis zu dem punkt bin ich Fehlerfrei gefahren autobahn,landstrasse ,rechts vor links ,rückwärts eingeparkt , gefahrenbremsung wirklich alles hat geklappt bis ich in ne strasse einbiegen sollte ,da war ne verkehrsinsel ohne Zebrastreifen, ampel oder sonstiges da stand n kind ,ich schätze mal war gut 9 jahre alt ,bin dann erstmal stehen geblieben und hab gewartet ob sie lief ,tat sie aber nicht also bin ich dann langsam angefahren hab dennoch blick kontakt gehalten und im schritt tempo vorbei (mein Fahrlehrer hat auch nicht gebremst)

Durfte dann jedenfalls direkt rechts ran da ich das kind extrem gefährdet hätte

Die stand da wirklich angewurzelt wie ein baum :(

Und bei euch?

...zur Frage

Darf sich der Prüfer während einer Praktischen Fahrprüfung mit dem Fahrlehrer unterhalten?

Ich hatte gestern die Praktische Fahrprüfung für den B Führerschein. Der Prüfer wollte nicht aufhören, sich mit dem Fahrlehrer über völlig unpassende Themen zu unterhalten. Ist das erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?