Prüfungen an der Uni.. Wie läuft es ab mit den 3 Versuchen?

2 Antworten

Es wird im Bachelorzeugnis nur die bestandene Prüfung gewertet. Aber Achtung, unbedingt Prüfungsordnung lesen, man hat nicht automatisch überall einen dritten Versuch. Je nach Studiengang und Ort sind die anhand der ECTS Punkte auf eine gewisse Anzahl an Drittversuchen begrenzt.

Es zählt nur die bestandene Note.

Uni Prüfungen - wie läuft das ab?

Hallo,

ich bin im ersten Semester und nun nähere ich mich den Prüfungen. Nun habe ich dazu ein paar Fragen.

Es wird angegeben, dass es zwei Prüfungszeiträume gibt (einmal nach der Vorlesungszeit bzw. Ende des 1. Semsters und einmal nach der vorlesungsfreien Zeit bzw. Anfang des 2. Semesters). Muss ich an beiden eine Prüfung schreiben? Oder heißt es, ich kann mich für einen dieser Zeiträume anmelden? Wenn ich dann den ersten Prüfungszeitraum nehme, müsste ich nicht mehr am zweiten Prüfungszeitraum teilnehmen ?

Was wäre, wenn ich die Prüfung nicht bestehe ?

...zur Frage

Klasse B vorhanden. Klasse A2 theoretische Prüfung durchgefallen?

Hallo,

ich habe bereits die Führerscheinklasse B. Nun möchte ich den A2 auch noch machen. Dafür muss ich die theoretische Prüfung ja wiederholen. Wenn ich dann dort durchfalle, hat dies dann Auswirkung auf meinen Autoführerschein?

...zur Frage

Zählen nicht bestandene Prüfungen in die Endnote?

Hallo, ich habe am Freitag meine erste Mathe Prüfung im BWL Studium geschrieben. Natürlich war ich etwas aufgeregt und bin glaube ich durchgefallen. Zählt diese nicht bestandene Prüfung jetzt irgendwie in die Endnote, oder schreibt man einfach noch mal und die Note zählt dann? Danke!

...zur Frage

Physik - Fernstudium / keine Hausaufgaben?

Hallo,

Aktuell studiere ich Physik (Bachelor) und bin mit dem Fach sehr zufrieden... Nur mit dem Studium nicht. In jedem Modul gibt es wöchentliche Hausaufgaben die Pflicht sind um die Klausur schreiben zu dürfen - und das nervt unglaublich.

Wenn ich den Stoff zuhause mit Büchern meiner Wahl lerne verstehe ich alles besser und schneller als wenn ich mich an die Vorlesungsfolien halte.

Nur ist jedes Buch etc. Anders aufgebaut. Am Ende des Semesters kann ich zwar den geforderten Stoff, allerdings sind die Hausaufgaben jede Woche sinnlos zeitfressend weil ich den Stoff in einer anderen Reihenfolge lerne als er in der Uni vorkommt.

Daher Meine Frage: kennt jemand eine Uni an der man Physik als Fernstudium studieren kann oder an der Hausaufgaben nur freiwillig sind?

LG und vielen Dank für alle fragebezogenen Antworten.

...zur Frage

Wie schaffe ich die Theorie & Praxis Prüfung bei der Fahrschule gleich beim ersten mal zu bestehen?

Hallo, morgen hab ich meine erste Theorie Stunde bei der Fahrschule und die Prüfungen können wir uns selbst aussuchen, wann wir sie machen wollen. Meine Frage nun, wie kann ich mich so drauf vorbereiten und was muss ich beachten, dass ich die beiden Prüfungen gleich beim ersten Versuch bestehe ?

...zur Frage

Welche Bewerbungsunterlagen im Vorstellungsgepräch?

Ich habe mich zur Hausaufgabenbetreuung/Nachhilfe bei einer Schule beworben. Ich habe da nun Ende der Woche ein Vorstellungsgespräch und soll meine Bewerbungsunterlagen mitbringen.

Bisher habe ich dort nur ein Online-Bewerbungsformular ausgefüllt, in dem einige Fragen zu meinem Lebenslauf vorkamen.

Soll ich einfach alles zum Vorstellungsgespräch mitnehmen? Motivationsschreiben, obwohl ich persönlich dort bin? Ansonsten Lebenslauf, und Abizeugnis?

Ich studiere Lehramt, was auch die Studienrichtung ist, die die dort suchen, weil es eben mit meinem zukünftigen Beruf zu tun haben wird. Brauchen die dann auch meine Studienverlaufsbescheinigungen, sprich Noten und bestandene/nicht bestandene Prüfungen im Studium?

Außerdem, wie bringe ich mein Auslandssemester in das Motivationsschreiben ein? Es geht in dem Beruf schon viel um Englisch auch im Nachhilfe-Bereich. Sollte ich den Auslandsaufenthalt noch einmal im Motivationsschreiben erwähnen? Ich weiß halt nicht genau, was ich dazu schreiben soll.

Es hat meine Sprachkenntnisse nicht wirklich verbessert, da diese (ohne arrogant klingen zu wollen) schon vorher auf einem ziemlich hohen Niveau waren. Schreibe ich dann etwas wie "persönliche Weiterentwicklung und Ausbau der Sprachkenntnisse" oder so? Wie würdet ihr das machen?

Und brauche ich auch Sprachzertifikate oder so, obwohl ich Englisch studiere? Ich habe damals in der Schule diese Cambridge Prüfung abgelegt, ist das noch relevant oder schon zu lange her? Mein Sprachniveau hat sich seitdem eben auch verbessert..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?