Prüfung ohne Firma?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch kannst du auch ohne Betrieb in die letzte Prüfung  gehen.  Aber  du brauchst auch die Möglichkeit  Praxis  zu  üben. 

Praxis übe ich in dieser Firma nicht wirklicj.. alles was ich hier lerne stellt sich am Ende als Pfusch aus also ich denk des würde sich eh nicht lohnen hier zu lernen. Danke für die Antwort

1
@Rheinflip

Bevor du die Brücken abbrichst, sprich auf jeden Fall mit der IHK

0

Wird wohl nicht ohne Firma gehen.

Aber zum Trost. Die Typen, welche gute gute Noten haben werden normaler weise als Besserwisser angesehen. Besser so um die 2.5 bis 3 herum.

Mein absoluter Beweis als Foto mein Schulabschlusszeugnis von meiner Umschulung. Heute arbeite ich als Hausmeistergehilfe und muss von 900 Euro leben.

Mach dir Prüfung, lass dich danach kreuzweise..... und mach dann den Verschwindikus!

Vollkommen un sonst gelernt, an alle zur Warnung! - (Schule, Arbeit, Ausbildung)

Die einfachste Lösung wäre ein Anruf bei der zuständigen Handwerkskammer oder IHK und dort Dein Anliegen mal für den Fall des Nicht - Bestehens der Prüfung zu erörtern. 

Als Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik eine Stelle als Konstruktionsmechaniker?

Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich mache immoment eine Ausbildung als Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik. Kann ich mich wenn ich fertig mit der Ausbildung bin z.B bei der Meyer Werft als Konstruktionsmechaniker bewerben ? Und werde ich wenn als gelernte oder ungelernte Kraft eingestellt? Und kann man sich dann auch bei anderen Firmen z.B bewerben ( auch was handwerkliches)?

Vielen Dank

...zur Frage

Metallbau-Azubi braucht Werkzeug

Hallo, ich fange demnächst eine Aubsildung zum Metallbauer in fachrichtung Konstruktionstechnik an und möchte Wissen was man so für Werkzeug braucht weil ich arbeite lieber mit meinem eigenen Werkzeug.

...zur Frage

Verbesserungsvorschläge für meiner Bewerbung

Hallo und vielen Dank für die Mühe vorab! Im folgenden finden Sie mein Bewerbungsanschreiben, ich würde mich sehr über konstruktive Kritik und / oder Verbesserungsvorschläge freuen!


Bewerbung als Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben erhalten Sie heute meine Bewerbung für die im Internet ausgeschriebene Stelle als Metallbauer in der Fachrichtung Konstruktionstechnik.

Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung als Metallbauer in der Fachrichtung Konstruktionstechnik, und einer einjährigen Berufspraxis im entsprechenden Handwerk, bin ich nun auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen.

Als Mitarbeiter einer kleinen Metallbaufirma kann ich derzeitig mit einem umfassenden Arbeitsbereich aufweisen, zu dem die Herstellung, die Montage sowie die Demontage von Metallkonstruktionen gehört. Geländer, Brüstungen, Zäune und diverse Stahlbauten zählen dazu, um nur einen kleinen Teil meiner derzeitigen Aufgaben zu erwähnen. Sehr goße Freude bereitet mir vor allem das selbstständige Einrichten und die Arbeitsplanung von Baustellen mit Instandhaltung, Wartung und Reparaturen.

Die Arbeit ist vielseitig und der Kontakt zu unseren Kunden, sowie die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Kollegen könnte besser nicht sein. Doch zu meinem Bedauern erwarten mich in dem derzeitigen Unternehmen keine weiteren Entwicklungsmöglichkeiten. Gerne möchte ich meine Erfahrungen erweitern und mich neuen Aufgaben stellen.

Mit mir gewinnt Ihr Unternehmen einen teamfähigen, verlässlichen sowie sorgfältigen Mitarbeiter, der sein Wissen und Können täglich verbessern und erweitern möchte. Zu meinen Stärken zählen: Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft. Ich kann mir sehr gut vorstellen, meine bisher erlangten Kenntnisse und Qualifikationen bei Ihnen einbringen zu können und mich auf die Besonderheiten Ihres Unternehmens einzustellen.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören und stehe Ihnen für Rückfragen selbstverständlich telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Arbeitskleidung im sommer

Hey arbeite seit einiger zeit als Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik. Und ich mache im August die Ausbildung. Jetzt zu meiner frage. Da ich auch Schweißen und Flexen muss muss ich was anhaben was auch die Funken abhält aber ich kann im Sommer keine Jacke Anziehen. Was kann ich dann anziehen im Sommer?

...zur Frage

Muss ich als Lehrling auf Montage?

Also ich bin in einer Ausbildung zum Metallbauer für konstuktionstechnick im 3 Lehrjahr. Arbeiten tue ich in einer Firma die Fenster herstellt. Seit geraumer zeit geht es der Firma nicht mehr so gut und es gab entlassungen bei den Monteuren und den Hallenarbeitern. Und weil die leute halt jetz fehlen muss ich als lehrling herhalten und die niedrigsten arbeiten auf baustelle machen. Nun halt die frage ob ich denn überhaupt auf montage muss/darf. Die entfernung beträgt ungefähr 350km von firma zur baustelle.

...zur Frage

fos Prüfung Zulassung

Ich gehe gerade in die 12. Klasse der fos in Bayern. Allerdings sind meine Noten nicht so gut und ich will wiederholen um sie nächstes jahr zu verbessern. Meine frage ist mit welchen Noten ich überhaupt zur Prüfung zugelassen werde und ob ich sicher nochmal wiederholen darf wenn ich nicht bestehe. Und ob ich auch wenn ich bestehe nochmal wiederholen darf. Vielen Dank schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?