Prüfung morgen um 8uhr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dass kommt darauf an wie viel die Prüfung zählt. Wenn es Abschlussprüfungen sind und die 3,9 deine Vornote geht es aufjedenfall. Dann zählt beides in der Regel 50%.

Sollte es dagegen nur eine Prüfung von mehreren ist, die alle gleich zählen, müsstest du die 3 mit den Noten der anderen Prüfungen + sonstige Mitarbeit verrechnen und hieraus den Durchschnitt ermitteln. Dann siehst du ob du durch die 3 auf einen besseren Schnitt als 3,5 kommst.

Aber wenn du jetzt eine 3 schreibst ist eine Tendenz nach oben vorhanden, was dein Lehrer positiv werten kann wenn du zwischen zwei Noten stehst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann dir niemand beantworten mit den wenigen Informationen von dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte schon gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?