Prüfung (Mathe)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Sicherheit, ausreichend gut für die Prüfung gelernt zu haben, ist für mich meist schon genug, sodass ich nicht aufgeregt/unsicher während der Prüfung bin. Es werden ja nur Inhalte vorkommen, die in irgendeiner Art bereits im Unterricht behandelt wurden, also kann man sich darauf gezielt vorbereiten. Dafür muss man natürlich früh genug anfangen zu lernen. 

Generell bearbeite Aufgaben, die du sicher kannst, zuerst und mach den Rest zum Schluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst alles bearbeiten was du sicher weißt und zuletzt das, wo du dir am unsichersten bist..
Und nimm dir etwas gewohntes mit, was die ggf Sicherheit gibt.. eine vertraute alte Uhr/ ein Getränk das du bei Klausuren trinkst/ einen Ring etc..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du alles lernst, wirst du auch nicht unsicher. Ansonsten nimm etwas kleines mit, was dich positiv stimmt. Glücksbringer. Iss vorher etwas leichtes (Banane zb). Geh am Vortag auf Toilette (du weißt schon...). Geh zeitig zu Bett und steh früh genug auf. Keinen Stress. Bitte jemanden, dich zu fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche,Dich zu entspannen.Dann dürfte fast alles klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?