prueft arbeitsamt vergangene Arbeiten nach? Ob gemacht im Lebenslauf?

6 Antworten

Habe ich noch nie gehört, dass die das nachprüfen. Allerdings kann es sein, dass das Amt Zeugnisse oder andere Nachweise verlangt, gerade wo es um eine Anforderung geht...

Auf jeden Fall kannst Du sicher sein, dass Du alles zurück zahlen musst, falls Du auffliegst. Man wird Dir in diesem Fall Betrug gem. § 263 StGB vorwerfen. Dafür liegt die mögliche Strafe bei einer Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe.

Ich würde mir das sehr gut überlegen, ob ich das Risiko für eine Maßnahme eingehe...

Das Amt prüft, ob man einen Anspruch hat. Dabei wird auch geprüft, ob in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt wurde. Das dürfte nicht der Fall sein. Dann werden vermutlich Nachweise gefordert, etwa Lohnbescheide oder Zeugnisse. Auch beim "Arbeitgeber" kann nachgefragt werden. 

Es handelt sich hier um den Versuch des Betruges. Allerdings wird man es so wohl schaffen, dass der Staat sich um einen kümmert. Das findet dann jedoch im Zweifel im Gefängnis statt.

Ob tatsächlich 4 Jahre eine versicherungspflichtige Beschäftigun vorgelegen hat, kann ganz leicht überprüft werden .. Du solltest also besser bei der Wahrheit bleiben

maßnahme vom amt abbrechen, sperre?

ich bin hier auf einer komischen maßnahme vom arbeitsamt, und hier ist alles total ätzend, man lernt nix dazu, und ich bin schon am überlegen, ob ich diese maßnahme kündigen soll. wie schauts dabei mit einer sperre aus?? und wenn ja, wie lange oder gibts irgendwelche kürzungen vom amt??

...zur Frage

muss ich an maßnahme vom arbeitsamt teilnehmen?

guten morgen,

ich bin gerade mal 3 wochen arbeitslos, und hab jetz schon vom amt so ne 10 wöchige maßnahme aufgebrummt bekommen, die am montag starten soll. jetzt hab ich heut ein vorstellungsgespräch für nen 400 eurojob mit späterer aussicht auf vollzeit, hab das dem amt auch mitgeteilt und denen gesagt das ich wenn das klappt nicht an der maßnahme teilnehmen kann...jetzt haben die mir doch glatt geschrieben ich darf keinen job annehmen der die vermittlungsmaßnahmen stört! ist der hammer wo ich doch dann auch aussicht auf vollzeit hab, wenn ich heut beim vorstellungsgespräch sage...ja tut mir leid ich bin derzeit nich so flexibel weil ich auf so ne maßnahme vom amt muss...die schicken mich ja gleich wieder heim,gerade in der hotelbranche! was meint ihr, kann ich die maßnahme verweigern wenn ich den job bekomme?

...zur Frage

anspruch auf eigene wohnung arbeitsamt?

hab ich ein anspruch auf eine eigene wohnung. +25jahre alg 1 (da ich 2,5 jahre gearbeitet habe)+ eigene wohnung aber nicht im ghetto und mind 2 zimmer.

oder wird das amt sagen nixx da wohn weiter bei deinen eltern ist ja nur vorrübergehen bis ich arbeit finde ist leider nicht so leicht trotz ausbildung. oder stecken die mich direkt in eine maßnahme?

...zur Frage

arbeitgeber und arbeitsamt?

gibt mein arbeitgeber dem amt bescheid wenn ich bei ihm angemeldet bin?

arbeitsuchend gemeldet, fange neuen job an und sag dem amt nicht bescheid

...zur Frage

Ich habe eine Maßnahme vom Arbeitsamt aufgedrückt bekommen, was soll ich tun?

Ich habe eine Maßnahme aufgedrückt bekommen vom Arbeitsamt. Fange im Februar wieder mit meiner Schule an. Die Maßnahme ist für mich eigentlich total sinnlos und eher gedacht für Jugendliche die einen Abschluss haben aber keinen Job. Ich würde lieber als Aushilfe arbeiten gehen denn die Maßnahme ist auch nur teilzeit. Würde das funktionieren eher arbeiten zu gehen als die Maßnahme anzutreten? Mit dem arbeiten meine ich 100€ Eigenbedarf von dem Nebenjob ganz ohne Amt schaff ich das nicht ,weil ich im Februar erstmal meine 10Klasse wieder anfange. 

...zur Frage

Kündigung in der Probezeit wegen Mobbing

Ich bin noch in der Probezeit aber werde da heftig gemobbt. Wenn ich selber kündige, würde ich ja eine Sperre beim Amt bekommen. Wenn ich beim Amt aber angebe, dass ich fertig gemacht werde, würde ich damit durchkommen?

Oder wenn ich einfach ohne Krankmeldung fern bleibe und in der Kündigung dieser Grund auch steht, kann ich beim Amt dann sagen das ich mich nicht mehr getraut habe dahin zu gehen?

Ich weiß, dass ist alles doof. Aber ich habe wirklich Angst vor dem Betrieb und trau mich da nicht mehr hin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?