Prüfen Professoren die Zeugnisse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da die Zeugnisse beglaubigt, also offiziell bestätigt sein müssen, akzeptieren die Unis die in der Regel so, wie sie sind. Dafür ist die amtliche Beglaubigung ja da.

Die werden übrigens nicht von den Professoren entgegengenommen, sondern von ganz normalen Angestellten der Uni-Verwaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LizLyne
01.08.2016, 20:45

Die Sache wäre, dass da steht das eine amtliche beglaubigter Fotokopie beigefügt werden soll. Also bloss eine Kopie machen und gut ist dann??..

0

Kein Professor prüft Zeugnisse, das machen die Verwaltungsangestellten. Du musst allerdings die Original Zeugnisse abgeben. Sollte das was komisch wirken kann es durchaus sein, dass das überprüft wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LizLyne
01.08.2016, 20:34

Was wenn jedoch nur dabei steht das eine Fotokopie ausreicht?

0

Du willst doch nicht etwa Urkundenfälschung begehen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?