Prüfbescheinigung Klasse M

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Michi

Mit der theoretischen Ausbildung kann etwa ein halbes Jahr vor dem Mindestalter (15) begonnen werden. Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate vor dem Geburtstag abgelegt werden. bei der Prüfung wird dir ein Fragebogen mit 20 Fragen vorgelegt, ab 8 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden

Die Theorie beträgt 6 Doppelstunden in einem speziellen Mofakurs. In diesem Kurs werden alle für Mofa-Fahrer wichtige Regelungen gezielt unterrichtet.

90 Minuten Fahrstunde mit deinem Fahrlehrer, du kannst auch dein eigenes Mofa nehmen, wenn du es zur Fahrschule schiebst!!!!!!

du benötigst außerdem noch ein Passbild. Kosten bewegen sich zwischen 50€ bis 150€

hier steht alles genau drin http://www.tuev-nord.de/cps/rde/xbcr/tng_de/Mindestanforderungen_Mofas.pdf

DH! Und als kleine Amerkung meinerseits noch an den Fragesteller:

Die Mofa-Prüfbescheinigung ist nicht Klasse M! FS-Klasse M ist eine ganz andere Baustelle.;)

0

Ich habe meinen Schein seit 8 Tagen :) Also ich kann dir alles beantworten.

Du kannst deinen Schein, wie mein vorredner schon sagte, 6 Monate vor deinem Geb. anfangen/machen. Wenn du anfängst machst du einen Kompaktkurs, bei dem du entweder 1x die Woche, 5 machst oder in einer Woche jeden Tag (mo-fr) hin gehst.

Dann musst du einmal, 90 Minuten Mofa oder Roller fahren. (nicht deinen eigenen). Eine praktische Prüfung gibt es nicht, du musst nur einmal 90 Minuten fahren. (Also du kannst dabei nicht "durchfallen", außer du bringst den Roller zum explodieren :D) Und dann machst du eine Theoritische Prüfung. Die finde ich nich schwer, habe sie mit 0 Fehlern bestanden. Du bekommst von Der Fahrschule Lehrnhilfen (fragebögen).

Wie lang die Prüfung dauert weiß nicht, aber du brauchst eig. höchstens 30min. Es sind zirka 20 Fragen die du einfach ankreuzen musst^^

Für meinen Führerschein habe ich 120€ gezahlt.

Hoffe ich konnte die helfen :)

danke hat mir sehr geholfen

0

Glückwunsch zur bestandenen Mofa-Prüfbescheinigung - und dann auch noch mit 0 Fehlern - da blickt einer gut durch. ;)

Naja und dass die Mofa-Prüfbescheinigung rein rechtlich noch nicht als Fahrerlaubnis (Führerschein) gilt, unterschlag ich hier mal. ;))

Viel Spaß beim Fahren, bleib mir Schrott- und Knitterfrei, und DH! ;)

0

wenn ich mich richtig erinnere kannst du ein halbes Jahr vor deinem Geburtstag anfangen,bin mir aber nicht wirklich sicher,ist bei mir schon 20 jahre her als ich ihn gemacht habe. Viele Grüsse

Erstmal danke für die Antwort, wieviel wird die Bescheinigung kosten (so ungefähr)?

0

Erstmal danke für die Antwort, wieviel wird die Bescheinigung kosten (so ungefähr)?

0
@Michi098

ich schätze mal zur heutigen zeit so um die 70 euro,am besten informierst du dich bei mehreren Fahrschulen,da die Preise schwanken

0

Was möchtest Du wissen?