Prozessorenvegleich (AMD und Intel)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du wirklich viel KOhle hast, dann nimm intel, die haben schon irgendwas... Aber für den DurchschnittsGeldbeutel ist AMD VIEL besser. Denn: AMD Fx-8000 irgendwas 8x4Ghz 180€ Intel i7 4x3.6Ghz 280€... Merkste was?

Es kommt viel mehr auf die Technologie an, jeder i5 ist besser als ein FX-8350 in Standardanwendungen. Merkste was?

0
@CheckaMalik

Des Weiteren reicht der i5 auch zum zocken aus....für den i7 würdest du nur sinnlos drauf zahlen...

und beim i5 4670k biste bei ca 200€ --> 20€ euro unterschied für bessere leistung

0

Ja klar :DD

0
@AngryMarvin42

Es gibt halt so Leute die haben zu viel Geld ;) Selbst ein 4er von AMD reicht schon für fast alle Spiele vollkommen aus und kostet vielleicht 70€ oder so ;)

0

Es gibt schon hundert Modelle von Grafikkarten mit PCI E 3.0 aber erst seit 2013 gibt es ein AMD Mainboard mit (dem Versuch) PCI E 3.0 verwenden zu können. Während für Intel kein Problem zu sein scheint.

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=413392

vergleicht man modelle die zu ähnlichen zeiten veröffentlich wurden kann kein AMD Prozessor mit einem von Intel mit halten (i3 is da etwas die ausnahme, nur 2 kerne und feste taktrate, daher natürlich schwächer). Beim Rendern sind AMD CPUs zwar stark aber durch das hyperthreading der i7 und Xeon CPUs ist inhtel auch hier sehr gut

Top modelle von Intel sind i5 und i7 der 4ten Generation (haswell-bridge) oder Xeon CPUs

AMD macht immer viel Wirbel, die Angaben sind bei Intel genauer und nicht übertrieben wie bei AMD, ich empfehle dir so oder so Intel.

ist schwer. jeder hat seine stärken und schwächen. beim reinen gaming hat der i5 meistens die nase vorn, beim rendern der FX. der intel i7 oder Xeon würde den FX zwar meistens schlagen, die kosten aber gerne mal bis zu doppelt so viel...
will ich nen günstigen PC, bin ich eher bei AMD, will ich ne killermaschine, hol ich mir nen intel. aber definitiv die chipsätze sind bei intel eigentlich komplett überlegen. amd-chipsätze sind (zumindest bei der am3+ plattform) uralt und schlaff...

Ok, also wenn ich mir einen 800€ PC kaufen will ,dann sollte ich eher was nehmen (Grafikkarte/Prozessor)

0
@sgt119

Okay, aber die GTX 670 ist doch noch teurer als die 760 ? Kannst du mir (wenn du Zeit/Lust hast kurz einen PC zeigen/zusammenstellen ? :)

0
@AngryMarvin42

i5-4430
msi b85m-p33
palit gtx 770
8gb ddr3-1333
3r systems r480
seagate 1tb 7200u, 64mb cache
lg dvd-brenner
be quiet system power 7 500w

0
@AngryMarvin42

Du solltest genau sagen, was du mit dem Rechner machen möchtest.

Spiele, Spielen bei gleichzeitiger Aufnahme, Video - Bildbearbeitung (professionell oder einfach) usw

0
@sgt119

die Asuskarte ist für eine 670 schon verteufelt günstig :9 Irgendwie muss Asus den Preis da rechtfertigen..

Der Lüfter zB sieht mir aus wie ein lauter Brüller.

0
@ZitroGlu

erstaulicherweise ist der lüfter relativ leise, zwar nicht mit der gtx 670 dc2oc zu vergleichen, aber leise

0

Gib mal auf Google "direkter Prozessorvergleich" ein, da kannst du super vergleichen.

Was möchtest Du wissen?