Prozessor wird stark überlastet beim Spielen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht durch Belastung, die Dinger sind zum Arbeiten da! Klar ist das nromal: Mehr Belastung=mehr Wärme=mehr Kühlerauslastung=mehr Lärm.

Es wird oft behauptet, Temperaturen killen einen Prozessor...dafür gibt es die Notabschaltung, also der PC schaltet sich ab ca. 100 Grad CPU--Temp selber ab, damit nix kaputtgeht. Killen tut eine CPU vor Allem erhöhte Spannung.

Egal: Passt alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Games sollten normal für deinen Prozessor kein Problem sein. Allerdings passen der Prozessor und die Grafikkarte nicht zusammen. Das heißt, deine Grafikkarte bremst deinen Prozessor aus. Sofern du einen I5 3570k hast sogar stark. Dies könnte der Grund für das Problem sein. Eine gtx 680 würde optimal zum I5 3570k passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xhigmo
27.08.2013, 12:30

Leider falsch, zumindest Assassins Creed 3 hat eine so schrecklich schlecht Multicore unterstützung, dass bei AC3 Praktisch jede CPU das Bottleneck darstellt.

0
  1. Die CPU wird nicht überlastet wenn sie bei 90% läuft, auch 100% sind völlig ok.
  2. Eine CPU läuft wie ein Automotor im Leerlauf wenn man sie nicht braucht und taktet hoch bei Leistungsbedarf. Da ein Laptop aber keinen Fahrwind kennt muss die Luft per Lüfter zur CPU gebracht werden. Und je nach Qualität der Kühllösung kann es schonmal sein, dass sich das wie eine Turbine anhört.

Mein Dell-Laptop zB dreht unter Last etwas hoch, so das man es hören kann. Ein Arbeitskollege mit einem Macbook pro bewirkt wenn er etwas kompiliert immer, dass die Leute sich zu ihm umdrehen um zu sehen wo das laute Geräusch her kommt. Aber solange die Temperatur der CPU nicht über den kritischen Wert geht (je nach CPU unterschiedlich zwischen 65-90°C) ist alles in Ordnung, nur lästig.

Nur wenn Deine CPU zu heiß wird unter Last kann sie kaputt gehen. In aller Regel wird die CPU aber vorher die Notbremse ziehen (Absturz, Bluescreen) und den Dienst einstellen bevor sie kaputt geht. Jeder moderne Prozessor hat so eine Sicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu viel Speicher oder Grafik zu Hoch eigestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die konnnen kaputt gehen .

Lufter verstaubt ?? Daher kann es Uberhitzen

Hast du den PC umgebaut.? Vlt sind die Teile nicht geeignet.

Hintergrund Programme oder so am laufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DemoXtreme
27.08.2013, 12:51

Nein, der ist mal knapp 2 Monate alt der PC.

0

kann nicht sein, da läuft was schief! eine auslastung von 90% ist völlig unwahrscheinlich, es sei denn, da steckt irgendwo der wumr in der software!
kaputt gehen tut aber nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?