Prozessor wahl(Gaming)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

würd einen i5 nehmen, i7 ist teurer hat beim gaming aber unwesentlich mehr leistung.
Vorallem wird die 960 sowieso das bottleneck sein und nicht der prozi.
würd nen i5 6600k oder 4690k nehmen.
Wenns wie seit der 2xxxer reihe in den nächsten 4-5 jahren keine grossen sprünge geben wird wirst du damit gut dabei sein. mit oc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

i5 würd ich nehmen, i7 ist zu teuer für die GPU und i3 ist generell zu schwach, sobald du High-End-Spiele spielst

aus AMD würd ich verzichten, lohnen sich aktuell nicht

vor einem jahr kostete ein Xeon E3-1231v3 (ist das gleiche wie ein i7 4770) weniger als ein i5 heute, 200 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

i5 reicht da locker, denn bedenke: Taktung geht immer vor Anzahl der Kerne.
Nur 4 Kerne sollten es schon mindestens sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CEKfile
04.01.2016, 01:53

zb?

0
Kommentar von 2001HAL9000
04.01.2016, 01:56

Bin leider kein so extremer geek, deshalb weis ich jetzt keinen konkreten. Aber ich weis, dass es einen i5 mit 4x3,7 ghz gibt. Der sollte es mindestens sein. Ich fahre 4x4 GHz. Das ist dann schon prima :)

0

i5 reicht vollkommen 4690 ist zu empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PcFreak000
04.01.2016, 01:57

mit der GPU würd ich einen kleineren i5 nehmen

0
Kommentar von lutsches99
04.01.2016, 01:58

4460

0
Kommentar von CEKfile
04.01.2016, 02:03

ah ok und sonst was für cpu gut sind (i5)

0

Kauf nen i5 ist günstiger als ein i7 und langt volkommen (den neuesten i5)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CEKfile
04.01.2016, 01:53

zb

0
Kommentar von TheBeisser
04.01.2016, 02:01

I5 6400/6500/6600/6600K

0

Was möchtest Du wissen?