Prozessor Taktfrequenz für Sims 3

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest dich schon an die "Mindestanforderungen" für das Spiel halten, es kommt dabei aber auch auf das Alter des Notebooks an denn neuere CPUs (Prozessoren) können durchaus mit weniger MHz heutzutage die gleiche Leistung bringen wie "schnellere" von früher. ;) :) Die GHz ist die Geschwindigkeit mit der der Prozessor taktet, sprich mit wie hoher Geschwindigkeit er Operationen abarbeiten kann, je höher desto schneller und meist auch besser (Vergleich zwischen gleichen Generationen von CPUs). Da du keinerlei Angaben gemacht hast zu deinem Notebook kann man nicht sagen ob du nun wirklich einen benötigst mit 2,4 GHz...

Ok. Ich werde mich heute mal beraten lassen und dann die Vorschläge hier mal reinstellen. Wäre es gut dem Verkäufer zu sagen das ich darauf Sims 3 spielen möchte?

1
@Liedmaus5500

Wäre es gut dem Verkäufer zu sagen das ich darauf Sims 3 spielen möchte?

Eigentlich schon aber meist bringt es recht wenig da die, wenn, auch immer nur von den Mindestanforderungen ausgehen - welches aber mal gerade eben so reicht um das Basisspiel zu "spielen" - Achte darauf das das Notebook also mind. eine CPU hat mit ca. 2,5 GHz, eine "Marken" Grafikkarte von AMD/ATI oder Nvidia (Kein billiger Intel HD Schiet) und mind. 4GB RAM (Arbeitsspeicher - besser gleich 8GB mit einem 64Bit Windows System)verbaut sind. Schreib dir das auf und sag es dem Verkäufer dann... ;)

0

das kommt auch auf den Rest des Systems an.

Was möchtest Du wissen?