Prozessor Lüfter dreht auf Maximum auf und bleibt dort. Wie kann ich das lösen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach im Bios die Drehzahl runterstellen. Die CPU wird sich dann leicht runtertakten. Das richtet keinen Schaden am System an. Oder einen neuen Lüfter kaufen der leiser dreht. Hier kann man Be Quiet! Kühler sehr empfehlen! 

Computer Neustarten und ins Bios gehen...bei mir heißt es "PC Health irgendwas"...dort "PWM Smart Control" wieder auf "Enabled" stellen....dann "Save / Exit" und Neustarten...

Speedfan regelt immer auf den eingestellten Wert...muss dann erst in den erweiterten Einstellungen angepasst werden...also bei Temperatur x drehe mit % Leistung....sonst kann es dir die CPU zerlegen...

Hi,

hatte ich auch mal. Ich habe dann einfach das Programm

http://www.chip.de/downloads/SpeedFan_13004208.html

SpeedFan installiert und auf 50% eingestellt. Da passen (bei meinem Rechner) Temperatur und Geräusch.

LG

M.

JannisHpunkt 30.06.2016, 15:04

Und bei dir hat das dann auch ohne Schäden am Prozessor funktioniert?  Ich meine es muss ja einen Grund haben das es auf Maximum geht und die Temperatur zu senken. Wird der dann nicht zu heiß wenn er auf 50% dreht ?

0

Was möchtest Du wissen?