Prozessor klebt am Kühler. Was soll ich tun?

5 Antworten

Vorsichtig erwärmen, Fön vielleicht. Das wird schon die alte Wärmeleitpaste sein. CPU Vorsichtig hin und her drehen wenn die warm ist.

Das kommt darauf an, was das für ein "Kleber" ist.

Vielleicht ist es doch nur alte Wärmeleitpaste.
Die wird bei Wärme weicher. Also Ofen, 50°C und dann SEHR vorsichtig mit hin und her drehen und evtl. nem Spachtel lösen.

Wenn die Konstellation bisher keine Probleme in punkto Temperatur gemacht hat, würde ich erst gar nicht versuchen den Prozessor vom Kühler zu trennen.

Aber wie soll ich ihn wieder einbauen wenn ich den Prozessor zu erst einspannen muss und dann den Kühler darauf setzen muss?

0

wie hast du ihn denn ausgebaut? Der muss ja dann beim Ausbau schon am Kühler geklebt haben?

0

wie hast du ihn denn dann herausbekommen, wenn du den Spanner des Prozessors in dem Augenblick gar nicht lösen konntest? Verstehst du worauf ich hinaus will? Wenn du den Prozessor im festgeklebten Zustand ausbauen konntest, dann wirst du ihn mit Sicherheit auch so wieder einbauen können.

0

Es ist ein amd Prozessor also mit Pins am Prozessor selbst.

0

Er wird ja nicht von oben sondern befestigt sondern die Pins werden von der Seite befestigt

0

noch mal, wenn du den Prozessor ausbauen konntest obwohl er am Kühler geklebt hat, wirst du auch in der Lage sein ihn wieder einzubauen wenn er am Kühler klebt. Anders ergibt das überhaupt keinen Sinn.

0

Stell dir vor dass du einen ausgefransten Schnürsenkel hast du kannst ihn leicht aus dem Loch raus ziehen aber nur schwer wieder rein stecken. So ist das ungefähr

0

Wenn die Kontaktleiste des Prozessors so ausgefranst ist, dass ihn nicht mehr in seinen Slot bekommst, solltest besser einen neuen kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?