Prozessor als Flaschenhals?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen Schub ja, aber nicht so einen großen wie mit einer neuen Grafikkarte. Denn selbst wenn ein Prozessor die Grafikkarte limitiert, bekommt man dennoch immer einen guten Leistungsschub. 

Mach doch mal diverse Benchmarks mit 3DMark etc. pp. und vergleiche dann mal die Ergebnisse mit anderen Systemen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu sagen. Kann sein, aber es kann auch die Grafikkarte schuld sein, oder die Komponenten passen nicht optimal zusammen. Es kann viele Ursachen haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoName0034
21.05.2017, 12:58

ok, danke für die Antwort :)

0

Wenn du schon mehr Leistung willst ,bist du mit einem AMD Ryzen Prozessor besser aufgestellt. AMD hat vor ein Paar Tagen einen 16 Kerner  32 Threads Modell angekünigt für Sockel AM4 . Wenn du das verpasen willst ,dein Problem. Jedenfalls würde ich aktuell nicht auf Intel setzten !


Undeine RX480/580 (je nachdem) wäre so oder so besser als eine 1050 von Nvidia ...

Hab mir gestern eine RX 580 Bestellt zusätzlich zu meiner vorhandenen RX 480 (XFX)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoName0034
21.05.2017, 12:58

sorry aber ich hab keinen geldschei*er 😂 aber danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?