PROZENTZAHLEN 7 KLASSE

6 Antworten

Der Grundwert, also die Anzahl der Schülerinnen und Schüler in der Klasse ergibt sich, wenn du die Anzahl der Jungen und und die Anzahl der Mädchen addierst (Stoff der 2. Klasse Grundschule).

Der Anteil der Jungen bzw. Mädchen kann als Bruchzahl ausgedrückt werden. Erweiterst du diesen Bruch auf 100, dann erhältst du den Prozentsatz an Jungen bzw. Mädchen.

Das Erweitern geschieht mit einer ziemlich banalen natürlichen Zahl. Das Ganze kann man im Kopf rechnen, braucht also keinen Taschenrechner.

Zusammen sind 25 Kinder in der Klasse, das sind 100 %. 17 Kinder sind dann wie viel % davon?

Also du rechnest erstmal generell aus wieviele Kinder in der klasse sind :) dann kannst du das ja mit den Formeln zur Prozentrechnung zum Beispiel machen (P=G•p% : 100, ....) oder mit dem Dreisatz (also erst ausrechnen wieviel Prozent ein Schüler wäre und dann hochrechnen)

Lösung mit Dreisatz: 100% = 25 Schüler 4% = 1 Schüler 32% = 8 Schüler (Mädchen)
68% = 17 Schüler (Jungen)

Lösung mit Formeln: G(rundwert) = 25 Schüler P(rozentwert) = 8 Mädchen bzw. 17 Jungen p%(rotentsatz) = ?

p% = P•100 : G p% = 8•100 : 25 p% = 32 % --> Mädchen

p% = 17•100 : 25 p% = 68 % --> Jungen

hoffe du hast es verstanden :)

Was möchtest Du wissen?