Prozentualer Wert -richtiger Rechenweg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das berechnest du nach folgender Formel:

PS * GW = PW

PS ist dabei der Prozentsatz, also die Zahl mit Prozent hintendran.
GW ist der Grundwert, also die Zahl, von der du den Anteil berechnest.
PW ist der Prozentwert, also der Anteil vom Prozentwert.

Beispiel:

12% * 200€ = 24€

Die 12% sind der Prozentsatz, die 200€ der Grundwert und die 24€ der Prozentwert.

Diese Formel kannst du immer anwenden, auch bei deiner Aufgabe.

Was hast du gegeben?
813 von 4650, also sind die 813 der Prozentwert und die 4650 der Grundwert.

Nun setzen wir ein:

PS * 4650 = 813

Und umstellen:

PS = 813/4650 0,1748 = 17,48%

813 sind also etwa 17,48% von 4650.

Merk dir die obige Formel, dann sind Aufgaben zur Prozentrechnung kein Problem mehr für dich.

LG Willibergi

Hallo Willibergi,

Vielen Dank für die gute Erklärung.

Noch eine andere Frage: Wie errechne ich folgenden Wert:

Beispiel: Wieviel Prozent ist der Preis günstiger Prozentual zwischen beiden folgenden Preisen:

Preis A: 155€

Preis B: 90€

Mit deiner Formel kann ich den Anteil ausrechnen, wie gross der Anteil von 90€ von 155€ ist (ca. 58%)

Aner wie errechne ich den prozentualen Rabatt?

1
@unixp

90€ sind 58% von 155€, also beträgt der Rabatt 42%... ^^

LG Willibergi

0

Das Schnellverfahren bei Prozentfeststellung ist immer:
kleiner Wert / großer Wert und dann Komma verschieben, weil man ja die Größenordnung ungefähr weiß.

813 von 4650

813 / 4650 = 0,1748
also              17,48 %     weil das Komma - in die andere Richtung geschoben -
                                      wenig sinnvoll gewesen wäre
                                      8/40 ist 1/5, das liegt bei 20%
---

Anmerkung:
Wenn man % ausrechnet, ist es das einzige Mal, wo "von" nicht Multiplizieren bedeutet, sondern Dividieren!

Warum subtrahierst du im Zähler 813 von 4650?

Du kannst über den Dreisatz gehen:

4650 = 100[%]

1 = 100/4650[%]

813 = 100*813/ 4650 [%] = ca. 17,4%

Was möchtest Du wissen?