Prozentualen Anteil zweier Isotope, die miteinander vermischt sind?

Aufgabe - (Chemie, Gemisch, Rechenaufgabe)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lineares Gleichungssystem aufstellen und lösen:

I  a*M(107) + b*M(109)=M(mittel)

II a + b =1

Warum ist a+b=1???

und warum addierst du oben diese Sachen?

0
@Soelller

Du musst dir vorstellen, dass die mittlere molare Masse der Mittelwert aus M(107) und M(109) ist. Jedoch nicht der normale Mittelwert, sondern der gewichtete. a und b sind sozusagen die Gewichtungsfaktoren. Wenn Das Isotop 107 z.B. eine Häufigkeit von 55% hat, wäre a gleich 0,55.

Wenn man davon ausgeht, dass es nur die beiden Isotope gibt, müssen sie also in Summe zu 100% vorkommen. Es gilt demnach a+b=100%=1.

0
@musicmaker201

Ich habe versucht dieses Gleichungssystem mit dem Gaußalgorithmus zu lösen und komme am Ende auf eine Lösungsmenge, die so aussieht 0=0

Das kann aber nicht sein...????

0
@Soelller

Ne, schau dir mal die Lösung von indiachinacook an. Er hat das gleiche wie ich gemacht. Er hat nur bereits die zweite Gleichung (bei ihm x1 + x2 = 1)  schon umgestellt zu x2=1-x1 und in die erste Gleichung eingesetzt.

0

Wenn x₁ der Stoffmengenanteil des Iso­tops mit der Masse M₁ ist, und x₂=1−x₁ der Stof­fmengen­anteil des Iso­tops mit der Mas­se M₂, dann gilt:

x₁M₁ + x₂M₂ = M  (mittlere Masse)

x₁M₁ + M₂ − x₁M₂ = M

x₁ = (M − M₂) / (M₁ − M₂)

Einsetzen, fertig, x₁=51.9% und x₂=48.1% Also sind von 100 Atomen im Schnitt knapp 52 vom Iso­top ¹⁰⁷Ag und gut 48 vom Iso­top ¹⁰⁹Ag.

Vielen Dank, weiter so!

0

Prozentuale Anteile eines Isotops berechnen?

Silber kommt als Gemisch zweier Isotope vor:

107Ag mit einer Masse von 106,906u und 109Ag mit einer Masse von 108,905u

Die mittlere Atommasse beträgt 107,868u. Wie errechne ich die Prozentualen Anteile beider Isotope konkret?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was ist ein Isotop?

Hallo :) Was ist ein Isotop? Was unterscheidet es vom Atom? Wie wäre eine Definition für ein Isotop? Bitte helft mir ich schreibe morgen einen Test :)

...zur Frage

Wie soll man einen Anteil von Isotopen berechnen, wenn man nur die Masse kennt?

Wir hatten in Chemie letztens die Aufgabe den Anteil von den beiden Chlor Isotopen berechnen. Die Massen betragen ca. 35 u und ca. 37 u. Ich weiss auch wie man das richtig aufschreibt :D
Könnte mir das dringend jmd erklären? Und braucht man dafür unbedingt % ?

...zur Frage

Wie löse ich die folgenden Chemie Aufgaben?

Ich konnte an den letzen Chemie Stunden in der Schule nicht teilnehmen und verstehe nicht genau wie ich diese Aufgaben berechnen soll... könnt ihr mir weiter helfen?

...zur Frage

Excel Aufgabe, %-Anteil berechnen aber wie?

Hallo, ich bearbeite gerade einige Excel Aufgaben. Nun bin ich bei einer Aufgabe, wo für jeden Monat die Arbeits- und Krankheitstage angegeben sind, ich soll den %-Anteil für die Krankheitstage der Arbeiter für jeden Monat angeben, aber wie mache ich das?

Ich habe z.B im Januar:

Arbeitstage: 21

Krankheitstage: 42

Summe der gesamten Arbeitstage im Jahr: 252

Summe der Krankheitstagen: 358

%-Anteil=?

...zur Frage

Prozentualen Anteil von Kupfer und Zink in Messing-Legierung berechnen?

hallo (:

Ich soll den prozentualen Anteil von Kupfer (αKupfer) und Zink (αZink) in einer Messing-Legierung berechnen. Ich habe also ϱKupfer = 8,93 kg/m³, ϱZink = 7,13 kg/m³, ϱMessing = 8,10 kg/m³ und αMessing = 100% = 1 gegeben. Außerdem habe ich zwei Gleichungen aufgestellt:

I. αKupfer + αZink = ϱMessing

II. (αKupfer * ϱKupfer) + (αZink * ϱZink) = ϝMessing

setzt man die Werte ein so sieht das dann ja so aus:

I. αKupfer + αZink = 1

II. (αKupfer * 8,93 kg/m³) + (αZink * 7,13 kg/m³) = 8,10 kg/m³

nun müsste ich ja entweder das einsetz-, gleichsetzungs- oder additionsverfahren anwenden nur bin ich darin momentan nicht mehr so wirklich fit. welches verfahren wäre hier am schlausten und in welchen schritten muss ich dabei vorgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?