Prozentrechnungen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Prozente kann man nicht zusammenzählen:

ausgehend von 50€ und einem OnlineShop:

davon 10% (Bsp. Rabatt) und nochmal 5% (Onlinekauf)

10% von 50€ = 5€ -> 45€ zu zahlen 5% von 45€ = 2,25€ -> 42,75€ zu zahlen

wenn ich jetzt addieren würde: 15% von 50€ wären 7,5€ -> 42,5€ zu zahlen

und das ist nicht gleich!

Kommt auf die Aufgabenstellung an.

0
@bitmap

Da geb ich dir recht, aber wenn mehrere Werte angegeben sind, ist sinngemäß meist der Zinseszins gemeint. Ich gehe selten immer wieder vom Grundwert aus, also nicht in einer Aufgabe.

0
@contact

Alles klar, oben stand jetzt mal die Aufgabe ...

0

Hä? Beispiel?
Ich meine, wenn ich 50% einer Torte esse und morgen von der selben Torten 35%, hab ich dann 85% der Torte gessen???????

gegessen sollte das heißen. Sorry.

0

Ich verstehe Deine Frage nicht genau - kannst Du ein Beispiel geben? (natürlich nicht das aus der Hausaufgabe, sondern ein von Dir erfundenes)

na z.B:

wenn ein bauer in der mühle 125 kg Roggen mahlen lässt. Und davon zerstauben 4 %, 10 % werden futtermehl und 14 % für was anderes gebraucht. Wie viel kg reines roggenmehl erhält der bauer?

kann man die prozente zusammenzählen?

0
@carina015

In diesem Fall schon, weil sich hier alle Prozente auf die Gesamtmenge von 125 kg beiehen.

Anders wäre es, wenn da stünde, dass 4% zerstauben und vom Rest 10% Futtermehl werden und von dem, was dann noch übrig bleibt 14% für was anderes benötigt werden; in diesem Fall müsstest du es schrittweise nacheinander berechnen.

1

Kommt ganz auf die Aufgabe an

Das kommt auf die Aufgabenstellung an!

Was möchtest Du wissen?