Prozentrechnung -.-

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fläche und Umfang der Kreuzblüte im Quadrat
Für diese Aufgabe irrelevant
A = (1/2*Pi - 1]*a²
U = 2*Pi*a

Die Blüten-Spitzen liegen auf der Periferie des Quadrat-Umkreises

Quadrat:
Inkreis-Radius = (1/2)*a
Umkreis-Radius = a*(1/Wurzel(2)) = d/2

Für die Prozentrechnung erforderliche Werte:
Die Flächen von:
(Benötigtes Quadrat minus Verfügbares Quadrat) / Verfügbares Quadrat

Ohne jegliche konkreten Werte ist das schwierig.
Von der Kreuzblüte müßte der Radius des Kreises um deren Mittelpunkt bekannt sein um auf die Größe des passenden Quadrates schließen zu können.

was ist ne kreuzblume?

0
@fidschi94

omg... in welcher klasse bist du denn?? machst du grad abi oder so? also da bin ich ein bisschen überfragt, wie das geht Oo

0
@nikmesk

a² : 100 * (1/2Pi - 1]b² müsste stimmen... b is dabei der durchmesser von der kreuzblume, was du aber auch sehen kannst, wenn du auf der seite mal runterscollst :) a is natürlich die seitenlänge von dem quadrat, hattest du ja aber schon gesagt ;)

0
@nikmesk

zwischen die Klammer und das b muss noch ein Mal-Zeichen...hab ich vergessen ;)

0
@nikmesk

noch kurz ne frage: hast du miteinberechnet, dass die blume größer als das quadrat ist ?? :)

0

Was möchtest Du wissen?