Prozentrechnen Brauche lösungsweg wer mir hilft Stern etc?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Prozentaufgaben können in % gerechnet werden, wenn man es richtig macht. Wenn du den Preis in einem Betrag mit den % zusammen haben willst, multiplizierst du mit einem Faktor 1 + p/100, das ist bei 8% die Zahl 1,08 .
    Gibt es einen Abtrag, dann musst du es von 1 subtrahieren.
    Also Rabatt von 18% ist Faktor 0,82. und 14% Mehrkosten führen zum Faktor 1,14
    Zu rechnen ist dann    1200 * 0,82 * 1,14

  2. Analog die andere Aufgabe:
    Hier berechnest du für die Gesamterhöhung nur die Faktoren
    1,10 * 1,05  = 1,155 
    Es ist also anders, als man vielleicht dachte, eine Gesamterhöhung um 15,5% , weil sich ja die erste Erhöhung wieder miterhöht.
    Bezogen auf den Lohn        1320 * 1,155
    Das ist die Höhe des Lohns im zweiten Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

steht doch schön geschrieben, nimm den Taschenrechner und los - mach aber niemals den Fehler und rechne da mit 4% 

insgesamt sind 3 Rechnungen fällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?