Prozentrechnen - Umsatzsteigerung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Firma produziert in 60 Tagen Produkte.

fehlt da nicht eine Zahl zwischen "Tagen" und "Produkte"?

ahhhh jup du hast recht :)

also in 60 Tagen 3 Produkte

dann

in 1 Tag 15 Produckte

0
@pumahh

In 60 Tagen 3 Produkte -> 3/60 = 1/20 = 0,05 Produkte pro Tag

Mit der neuen Maschine sind es 15 Produkte pro Tag. Nun musst du nur noch die normale Formel fürs Prozentrechnen anwenden:

15 / 0,05 * 100 = 30000%

Bist du dir sicher, dass deine Werte stimmen? Diese Steigerung ist nämlich ziemlich unrealistisch...

0
@blablub7

Ja, die werte sind richtig. Das ist eben mal von Handarbeit auf Maschine umgestellt :)

Vielen Dank!

0
@pumahh

uh, halt...da war ich ein bisschen zu voreilig...

Die Steigerung beträgt ja nur 15 - 0,05 = 14,95 Produkte.

==> du hast in der Formel einen anderen Wert stehen:

14,95 / 0,05 * 100 = 29900%

sorry, kleiner Flüchtigkeitsfehler ;-)

0
@blablub7

Kleine Anmerkung: Die Aufgabe behandelt die Produktionssteigerung, nicht, wie in der Überschrift zur Frage geschrieben wurde, die Umsatzsteigerung.

Ob der Umsatz im gleichen Maße steigt, bleibt abzuwarten - immerhin muss es dem Vertrieb nun plötzlich gelingen, nicht nur 3 Produkte in 60 Tagen abzusetzen, sondern 900 ... Es wäre daher vermutlich sinnvoll, auch den Vertrieb von "Handarbeit" auf maschinelle Arbeit umzustellen ... aber dazu hat sich die Unternehmensführung sicherlich bereits im Vorfeld der Anschaffung der neuen Produktionsmaschne hinreichend Gedanken gemacht ... :-)

0

Hallo pumahh,

in 60 tagen 3 Stück =100% an einem Tag 15 Stück mal 60 Tage = 900 Stück = 300fache Steigerung

900 / 3 * 100 = 30.000% minus die ersten 100% = 29.900% Steigerung

Hoffe auf meine 'alten' tage, dass dies so korrekt ist. MfG Fantho

um 60* 15*100% steigt sie.

Was möchtest Du wissen?