prozent draufrechnen und wieder abziehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich lasse mal die 600 weg, dann erkennt man das besser:

Also ich addiere auf 100 ein Viertel davon (=25%), dann ist das Ergebnis eben 125 = 5/4  von 100.

Wwenn du jetzt von diesen 5 viertel wieder eines abziehen willst, ist das ja ein Fünftel des neuen gesamtbetrags, also musst du eben von diesem 125er Wert wieder 20% (= 1/5) wieder abziehen, um wieder auf die ursprünglichen 10 zu kommen.

perserin 29.06.2017, 23:46

sorry aber ich blicke da echt nicht durch.. ab 5/4 eins abziehen ist mir das echt nicht klar was du meinst 

0
CATFonts 30.06.2017, 01:03
@perserin

Na gut kürzer. Wenn du auf 100 Euro 25% aufschlägst kommen 125 Euro heraus.

Wenn du dann von diesen 125 Euro wieder so viel anziehen musst, um auf 100 Euro zu kommen, musst du davon 1/5 abziehen. 25 Euro sind 1/5 von 125 Euro = 20%

0

3 Satz ?

125 % - 600 €

100 %-  x

x = 600 x 100 : 125

x = 480 €

bei 120 % - 600 €

100 - x = 500 €

Was möchtest Du wissen?