Proxy-Server verhindert Internet zugriff?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

FireFox -> Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Reiter/Tab Netzwerk -> Im Feld Verbindungen auf Einstellugen -> kein Proxi benutzen auswählen.

InternetExplorer ist ähnlich1! ,)

Danke hat super geklappt^^

0
@Wutklumpen

Ich habe auch ein Proxy-Problem. Normal stehe ich immer auf "Kein Proxy verwenden", hat auch lange geklappt. Nun ist die Netzverbindung alle paar Minuten unterbrochen, weil die Proxyeinstellungen immer von selbst wieder auf eine andere Option wie "Automatisch...." usw. springen. Vielen Dank für eine rasche Antwort.

0

Vielen Dank für die Antwort. "Kein Proxy benutzen" muss ich jedes Mal, wenn ich den Browser (Firefox) schließe wieder erneut eingeben. Die Markierung springt nach dem Beenden immer wieder von selbst auf eine andere Option, wie z.B. "Proxy Einstellungen automatisch...."

0

WLAN kurzzeitig bis lange kein Internetzugriff HILFEEEEE

Wie die Überschrift schon sagt habe ich das Problem, dass ich entweder, wie es sonst immer war, nur für kurze Zeit keinen Internet zugriff hatte oder, so wie es jetzt leider der Fall ist :-(, ich nur noch für wenige Minuten Internet habe. Das Problem besteht nur bei diesem Laptop, mit einem anderen Laptop lief alles blendend. Selbst nach mehrstündiger Recherche habe ich nicht die passende Lösung gefunden =( . Unten hab den Bericht von ipconfig kopiert zur Zeit als wieder mal kein Interzugriff vorhanden war. Zur Zeit läuft Windows 7 auf meinem Laptop. Ich hoffe, dass die Informationen erstmal reichen. Router ist , wie schon unten aufgelistet, ein Speedport.

ipconfig /all Bericht:

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : switi-HP Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : SpeedportW723V132_000

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: SpeedportW723V132_000 Beschreibung. . . . . . . . . . . : Ralink RT5390 802.11b/g/n WiFi Adapter Physikalische Adresse . . . . . . : 60-D8-19-01-A1-FE DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::618e:7412:d81:3817%13(Bevorzugt) IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.101(Bevorzugt) Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 15. Februar 2014 13:28:40 Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 8. März 2014 20:13:14 Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1 DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1 DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 325113881 DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-0D-F9-F5-44-1E-A1-D6-EE-FB

DNS-Server . . . . . . . . . . . : fe80::1%13 192.168.2.1 NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt .

...zur Frage

Proxy Server gelöscht!?

Also ich habe mir diesen Adwcleaner, oder wie der heißen mag, runtergeladen, den Laptop gescannt und löschen lassen was er wollte. Dann lud ich den Laptop wieder hoch und, ja, weder über den Internet Explorer, noch Firefox oder GoogleChrome kann ich jetzt irgendwie in's Internet weil da immer die Meldung kommt: "Verbindung zum Proxy Server kann nicht hergestellt werden."
Nachdem Scan ist mir eig. schon aufgefallen das da unter den dingen die gelöscht werden sollten einfach mal Proxy Server stand aber da das ja weder etwas ist, das man "löschen" kann, noch etwas ist das überhaupt gelöscht werden sollte, dachte ich es wäre was anderes.
Hab über's Handy im Internet geschaut aber alles scheint in Ordnung zu sein in den Einstellungen usw.

HILFE? Ich brauch das Internet für die Uni!!!!!!? Was tun????

...zur Frage

Ist es möglich bei Nutzung eines VPN-Dienstes vor den VPN-Server einen weiteren Proxy zu nutzen?

Bekanntlich kann man im Internet Proxy-Server nutzen. Sind diese kostenfrei? Und kann man diese Proxy-Server auch nutzen, wenn man über ein VPN ins Internet geht, sozusagen zwischen den VPN-Server und dem Ziel-Server einen weiteren Proxy-Server zu schalten, und so dann über zwei Proxy-Server ins Internet gehen?

Dies lässt sich folgendermaßen einstellen.

Im IE über Internetoptionen (Zahnrad, rechts oben) auf die Registerkarte "Verbindungen", und dort unten die Schaltfläche "LAN-Einstellungen" anklicken. Das Fenster, das sich dann öffnet, habe ich als Bild angehängt. Dort lässt sich ein Proxy-Server einstellen, der angesteuert werden soll. Man kann konkret ein Häkchen setzen bei

"Proxyserver für LAN verwenden (diese Einstellungen gelten nicht für VPN- oder Einwählverbindungen)"

und Adresse sowie Port des zu nutzenden Proxy-Servers angeben.

Was bedeutet dieser Satz in Klammern? Kann trotz einer VPN-Nutzung trotzdem (ab und an) ein Proxy, wie hier dargestellt, genutzt werden, um einen sog. Kaskadierungseffekt zu erreichen, und noch höhere Anonymität und Sicherheit?

Wird auch hier beschrieben:

http://www.netzwelt.de/news/96460-anonym-surfen-so-richten-proxyserver.html

Geht das also?

Und was bedeutet im Zusammenhang mit Proxy, "Unterstützung von SOCKS5- und HTTP-Proxies zur Kaskadierung.", was ich irgendwo gelesen habe?

...zur Frage

Ist hier ein IT-Experte Online der mir bei meinen ipv4 Problem behilflich sein kann?

und zwar ist das Problem (nicht bei mir) das es kein Internetzugriff bei ipv4 gibt aber im Netzwerk der PC erkannt wird. Senden und Empfangen macht er schon nur der Internet Zugriff fehlt. Ich habe mal einen Auszug aus dem ipconfig erstellt . In dem Auszug steht auch das; das DHCP deaktiviert ist nur wie aktiviere ich es? Leider habe ich keinen Zugang zur Fritzbox da dies ein Netzwerk ist und der PC sein Internet aus der Steckdose erhält.

Windows-IP-Konfiguration Hostname . . . . . . . . . . . . : TS-PC Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8056 PCI-E-Gigabit-Ether net-Controller Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-21-E1-71-11 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::7917:1a61:bbc0:ea1a%11(Bevorzugt) IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.10(Bevorzugt) Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 25. Juni 2017 12:58:54 Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 28. Juni 2017 12:58:54 Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1 DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1 DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 234887457 DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-20-E0-21-C9-00-19-21-E1-71-11

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1 NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.fritz.box:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 4:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Hoffe jemand kann mir helfen. Danke!

...zur Frage

Mein Handy hat keine verbindung zum Proxy Server, was soll ich tun?

Seit kurzem kann ich mit meinem Handy nicht mehr ins Internet gehen, jedesmal sagt es, es kann keine Verbindung zum Proxy Server aufbauen. Ich habe aber nichts in den Einstellungen verändert, und sonst ging es ja auch. Was kann ich jetzt tun, damit ich mein Handy wieder nutzen kann? Habe ein Galaxy s4 mini.

...zur Frage

iTunes konnte keine Verbindung zum iTunes Store herstellen.

Hallo liebe Community, ich habe seit ca. 1 Woche ein Problem mit iTunes.

Sobald ich iTunes öffne kommt folgende Fehlermeldung:

''iTunes konnte keine Verbindung zum iTunes Store herstellen. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (0x80092013), Überprüfen sie ob ihre Netzwerkverbindung aktiv ist und versuchen sie es erneut. ''

Log des Netzwerkdiagnosetests:

Microsoft Windows 7 x64 Home Premium Edition Service Pack 1 (Build 7601) TOSHIBA SATELLITE C670-16T iTunes 11.1.3.8 QuickTime nicht verfügbar FairPlay 2.5.16 Apple Application Support 2.3.6 iPod Updater-Bibliothek 11.1f5 CD Driver DLL 2.2.3.0 CD Driver DLL 2.1.3.1 Apple Mobile Device 7.0.0.117 Apple Mobile Device Treiber 1.64.0.0 Bonjour 3.0.0.10 (333.10) Gracenote SDK 1.9.6.502 Gracenote MusicID 1.9.6.115 Gracenote-Übertragung 1.9.6.143 Gracenote DSP 1.9.6.45

iTunes-Seriennummer 003ABA880B56F560

Aktueller Benutzer ist ein Administrator. Aktuelles Datum und Uhrzeit sind 2014-02-27 22:18:20. iTunes befindet sich nicht im abgesicherten Modus. WebKit Accelerated Compositing ist aktiviert. HDCP wird unterstützt. Core Media wird unterstützt.

Info zu Video-Anzeige

Intel Corporation, Intel(R) HD Graphics Family

Info für externe Plug-Ins

Keine externen Plug-Ins installiert.

iPodService 11.1.3.8 (x64) arbeitet zurzeit. iTunesHelper 11.1.3.8 arbeitet zurzeit. Apple Mobile Device service 3.3.0.0 arbeitet zurzeit.

Netzwerkverbindungstests

Info über Netzwerkadapter

Adaptername: {1B22A762-9C7F-4919-AD96-E55D24150E18} Beschreibung: Realtek PCIe FE Family Controller IP-Adresse: 192.168.178.23 Teilnetzmaske: 255.255.255.0 Standard-Gateway: 192.168.178.1 DHCP aktiviert: Ja DHCP-Server: 192.168.178.1 Lease erhalten: Thu Feb 27 21:58:48 2014

Lease endet am: Sun Mar 09 21:58:48 2014

DNS-Server: 192.168.178.1

Adaptername: {67BCC823-208E-4BE1-AF24-A2CA5E853518} Beschreibung: Atheros AR9002WB-1NG Wireless Network Adapter IP-Adresse: 0.0.0.0 Teilnetzmaske: 0.0.0.0 Standard-Gateway: 0.0.0.0 DHCP aktiviert: Ja DHCP-Server: Lease erhalten: Thu Jan 01 01:00:00 1970

Lease endet am: Thu Jan 01 01:00:00 1970

DNS-Server:

Aktive Verbindung: LAN-Verbindung Angeschlossen: Ja Mit dem Internet verbunden: Ja Modem in Benutzung: Nein LAN in Benutzung: Ja Proxy in Benutzung: Nein

Info über Firewall

Windows-Firewall ist deaktiviert.

Verbindung zur Apple-Website war erfolgreich. Einfache Verknüpfung mit dem Store ist fehlgeschlagen. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (0x80092013). Verbindung zum Gracenote-Server war erfolgreich. Letzter erfolgreicher iTunes Store-Zugriff: 2014-02-20 23:23:44.

Habe nach stundenlangem googlen nichts gefunden das mir hilft. Wäre nett, wenn mir hier jemand helfen könnte.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?